Ambilight-Setup mit 4k Wiedergabegerät und TV

  • So ich habe nun den Preis.


    590€ Netto + MwSt + evtl. Versandkosten. Daher Brutto 702€ + evtl. Versand.


    Somit sprengt das meine Kosten. Für ca. 100-130€ würde ich dafür ja noch ausgeben, aber keine 700+
    Schade, war ein versucht wert, nun heißt es alternativen zu finden... was aber zu diesen Zeitpunkt eher schwer sein wird.

    Edited once, last by cvp ().

  • Es gibt ja von HdFury auch einen Splitter. Nur kann er von 4K30 auf 1080p downscalen. Leider nicht von 4K60 auf 1080p. Dabei denke ich dass dieser ohne den Integral - der ja den HDCP 2.2 umwandelt - nicht funktioniert.


    Kann der andere Splitter definitiv z.B ein Signal von einem UHD Bluray Player mit dem ich eine original UHD BluRay anschaue auf 1080p herunter skalieren? Dann müsste er ja auch - wie der Integral - aus HDCP2.2 einen anderen Kopierschutz generieren.


  • So ich habe nun den Preis.


    590€ Netto + MwSt + evtl. Versandkosten. Daher Brutto 702€ + evtl. Versand.


    Somit sprengt das meine Kosten. Für ca. 100-130€ würde ich dafür ja noch ausgeben, aber keine 700+
    Schade, war ein versucht wert, nun heißt es alternativen zu finden... was aber zu diesen Zeitpunkt eher schwer sein wird.


    hast du die denn auf unsere Problematik aufmerksam gemacht? Die müssten es ja eigentlich wissen, ob der Konverter 2 unterschiedliche Auflösungen parallel ausgeben kann.

  • Gute Nachrichten, HD FURY scheint einen Scaler zu planen, der genau das tut, was wir brauchen:

    Quote


    Originally Posted by HDfury
    Yes the next days can be the next weeks since some unrelated issue happened, sorry about that.


    And teasing is really not on purpose, i promise
    ....
    if you have any scaling mode of interest, please formulate it and we will try to accomplish, of course the basic/obvious 1080p60 <> 4K60 4:4:4 600MHz, etc.. are all done and working since a long time, so we are talking about special conversion mode of chroma or color depth. (everything except frame rate as there is no ram in the design)



    Quelle: http://www.avsforum.com/forum/…5-hdfury-integral-73.html (HD FURY selbst beantwortet in diesem Thread Fragen. Also meldet euch ruhig an und stellt die Problematik dar, je mehr, desto besser)


  • Weiter keine Idee, wie man das Thema lösen könnte?


    Ein Kunde hat uns vorhin ein Video geschickt, wo er per Scart OUT HD+ Sender ausgeben konnte.
    Fernseher ist ein TX-55CXW704 (UHD)
    Sollte es tatsächlich der Fall sein, dass dieser TV per Scart auch verschlüsselte Sender ausgibt, wäre das eine Lösung.


    Edit:
    Gerade eine Mail vom Kunden bekommen, dass UHD Sender nicht funktionieren. Schade.. Dennoch interesasnt, dass verschlüsselte Sender über Scart ausgegeben werden..

  • Von HDFury eine Mail über ein neues Gerät bekommen.
    Linker 4K60 4:4:4 60
    Laut Beschreibung soll der eine 4K (60Hz) Auflösung in 1080p wandeln können


    Für uns wichtig:
    ■ 4K24/25/30/50/60 <> 1080p24/25/30/50/60 Upscale/Downscale with or without colordepth maintained and with or without chroma conversion.
    ■ HDCP 2.2 > HDCP 1.4 conversion



    hier der link


    habe es mal bestellt und werde berichten


  • Das würde mich ehrlich gesagt sehr wundern, wenn der 704er HDplus über den Scart ausgeben kann.
    Ich habe den 804er und als ich zum Test einen kleinen Fernseher an den Scart angeklemmt hatte, war bei HDplus alls dunkel.
    Lasse mich aber gerne eines Besseren überzeugen.


    Das HDFury-Teil sieht ja recht vielversprechend aus. Bin sehr gespannt auf Deinen Bericht.


  • Danke für den Link, ich hoffe das Gerät macht was es verspricht. Leider sehe ich einen entscheidenden Haken: Der Linker hat 2 Inputs und nur einen Output, d.h. man wird zusätzlich einen Splitter benötigen, im schlimmsten Fall einen Integral (oder gibt es schon andere, die mit HDCP 2.2 günstiger umgehen können?). Beide Geräte würden mit über 400€ dann aber doch den Rahmen sprengen.

  • Ich überlege, ob ich mir für die Übergangszeit noch den Splitter hier hole:
    Ligawo (Affiliate-Link)


    Dann hätte ich zumindest die 60hz zum TV durchgeschleust. Auch wenn das Lightberry zunächst nichts davon hätte.
    Aktuell wird die Shield ja doppelt beeinträchtigt... 30hz und kein Lightberry.


    Macht das Sinn?

  • Hallo zusammen,



    Als aufmerksamer Mitleser verfolge ich diesen Thread schon lange.


    Auf der Suche nach einem neuen AV Reciever bin ich auf den Denon AVR-X2200W gestoßen.


    Dieser hat 2 HDMI Ausgänge. Sollte es hiermit nicht möglich sein, den einen Ausgang ganz normal an den Fernseher zu leiten, und den zweiten dann an den HDMI2AV Converter?


    Laut Google unterstützt der AVR zwei unterschiedliche Auflösungen.

  • Habe den Denon AVR-X3200W der auch zwei HDMI Ausgänge besitzt. Die parallele Ausgabe ust kein Problem, aber er kann nur eine Auflösung gleichzeitig. Das heißt, dass der Output an den 4k TV auf 1080p runterkonvertiert wird sobald der HDMI2AV Konverter (der ja max. 1080p kann) an den zweiten Output angeschlossen wird. Somit ist leider auch damit kein 4K Bild mit Ambilight möglich


    Gesendet von meinem ONEPLUS A3000 mit Tapatalk

  • nur zur Info!
    4k gibt es praktisch nicht weil die meisten Geräte nur UHD können und das ist nicht 4k

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • gibt es neue Infos bezüglich HDFury Linker? Soll ja seit dem 20.08. erhältlich sein, jedoch leider nichts zu finden über Ama/egay

  • da bin ich mit dem Linker auch gespannt....



    Ok da bin ich dann ja mal gespannt, wenn er morgen kommen soll.


    Aber was ist mit diesem hier Konverter von Grobi? http://www.grobi.tv/videotv/hd…ter-hdcp-2.2-auf-hdcp-1.4?


    naja und wie geht es dann weiter ? das Problem ist, dass es kein 4k zu 1080p/720p Composite Konverter gibt. Dein Konverter wandelt ja nur den Kopierschutz von 2.2 auf 1.4, Ausgang ist aber dennoch 4k. Solche Konverter gibt es ja schon bereits auf dem Markt und bringt wie schon gesagt nicht weiter.


    EDIT:
    Der erste egay UK Händler ist aufgetaucht:
    http://www.ebay.de/itm/HDFury-…5cf440:g:OgwAAOSwV0RXvGGX


    210€ (oder Preisvorschlag) + 10€ Versand

    Edited once, last by cvp ().

  • Hi,


    habe den Linker gestern bekommen und abends gleich mal an meine Anlage angebaut.
    Mein AV-Receiver hat 2x HDMI out. Der erste geht direkt an den TV und der zweite an den Linker und von da zu meinem Ambilight.
    Der Linker ist auf Downscaling eingestellt, so dass er maximal 1080p liefert. Als EDID habe ich "4k60-444 600MHz HDR BT.2020 All Sound" gewählt.


    Funktioniert einwandfrei. Egal welche Auflösung (bis 4K60) ich anbiete, dass Ambilight erstrahlt in den schönsten Farben.
    Lediglich beim ändern der Auflösung braucht der Linker wohl einen kurzen Moment, denn dann ist für ca. 4 Sekunden das Ambilight aus.


    Endlich eine gute Lösung, auch wenn sie nicht ganz günstig ist (inkl. Zoll ca. 210€ - Zollgebühren sind ca. 8,00 € und 15,00 € verlangt DHL :-/ für das Auslegen der Gebühren)!


    :thumbs1:

    Edited once, last by grappi ().