Ambilight-Setup mit 4k Wiedergabegerät und TV

  • Kann mir bitte jemand einen 4k-Konverter empfehlen? Alle, die hier verlinkt wurden, sind nicht mehr auf Lager :(


    Ich habe vor, folgendes zu machen:


    Beliebige Quelle bis 4k@30hz -> 4k AVR -> 4k Splitter (Affiliate-Link) -> 4k TV
    -> 4k-Konverter -> Video Grabber -> Raspberry Pi


    Wird es so funktionieren? Gibt es irgendwelche Nachteile, außer 4k@60hz-Wiedergabe ?



    Gruß
    Roman

    Edited once, last by r0mbus ().

  • Hallo, ich wollte mich mal noch mal melden, da ich mal "wieder" auf der Suche bin nach einer Lösung für unser 4k60hz Ambi-TV ::)


    Ligawo hat nun auch einen 4k60hz Splitter im Angebot:
    Ligawo 3080001 HDMI Splitter 1x2



    wird auch mit 5V1A betrieben. Kostet UVP 59,99€
    Bei Amazon gibt es den für 50,50€ Angeboten.


    Jetzt habe ich mir mal die Beschreibung durchgelesen und folgendes gefunden:

    Der Ligawo HDMI Verteiler 3080001 unterstützt ULTRA HD Inhalte in unverfälschter Qualität. Die Ausgabe der Ausgänge erfolgt immer parallel. Mittels des integrierten EDID Schalters können Sie wählen, ob die Daten der angeschlossenen HDMI Endgeräte automatisch mit der HDMI Quelle abgeglichen werden oder ob Sie einen festen EDID Wert von 1080p für alle Ausgänge vorgeben. Die feste Einstellung erlaubt einen schnelleren Betrieb bei verschiedenen HDMI Endgeräten am Splitter.



    Könnte man nicht bei diesen Splitter eventuell nicht tricksen, wenn man zwei Geräte besorgt?


    Sprich so:


    MediaPlayer > Splitter 1 in > Splitter 1 Out1 > TV@4kk
    Splitter 1 Out2 > Splitter 2 in


    dann Splitter 2 out per 1080p Schalter > HDMI AV Converter.


    Darüber haben wir ja hie rim Thread schon geschrieben und von einem User als nicht Funktionierend bestätigt. Aber Eventuell mit diesen Splitter möglich?

  • Quote

    unterstützt HDMI OUT 1 kein 4k, wird eine für alle Ausgänge passende Auflösung gewählt


    ich denke, sobald ein Gerät in der Kette ist, welches kein 4K kann (bei uns der HDMI-AV Konverter) werden alle Ausgänge auf 1080p geschaltet..
    ich hoffe ich irre mich!

  • Ja denke ich auch irgendwie :(


    hab mal wieder ne Mail an Ligawo geschickt um neue Produkte kommen bzw. ein Produkt der 4k60 auf output 1 und 1080p60 auf output 2 regulieren kann. und ob ein 4k60 zu AV Converter kommt. Bin mal gespannt auf die Antwort.

  • So, hab die Antwort von Ligawo erhalten:


    Frage:



    Antwort:

    Quote

    [font="trebuchet ms,sans-serif"]Sehr geehrter Herr xxxx,
    [/font]


    es gibt keine Artikel dieser Art und dazu leider keine Lösung.


    Frage:

    Quote

    Danke für die rasche Antwort.
    Das ist echt schade, denn die raspberry bzw. Ambi-Tv (Ambilight nachbau) community sucht genau solche Geräte um 4k60hz betreiben zu können. Denn es gibt bis dato keinen einzigen Hersteller der das so anbietet.


    Lg


    Antwort:

    Quote

    [font="trebuchet ms,sans-serif"]Sehr geehrter Herr xxxx,
    [/font]


    das wird es auch nicht da es nicht legal ist.



    Sehr schade! Aber Illegal? Ist das nicht etwas zu hoch gegriffen? Schließlich bieten die ja schon ein Splitter an der das Kann, nur halt nicht in unterschiedlichen Auflösung. Daher ist die Antwort eher schwach. Vor allem, für 1080p haben die genau diese Produkte, da ist es wiederum nicht illegal?

  • [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]

    Quote

    Aber Illegal? Ist das nicht etwas zu hoch gegriffen?

    [/font]
    Das liegt daran, dass HDCP2.2 entfernt werden müsste, da es da keine Lizenzlösungen gibt, müsste man es anderweitig loswerden.. daher illegal.


    Es gibt einfach keine Anfrage nach solchen Konvertern, deshalb sieht es auch in Zukunft schlecht aus..

  • richtig für HDCP 1.x gibt es das doch auch. Wieso sind diese Produkte nicht illegal? Selbst Ligawo verkauft das oder nicht?


    Das beste wäre echt einen Splitter zu haben der zwei Auflösungen parallel ausgeben kann. Wäre die Lösung zu allem.

  • hmmm... könnte man das bei Android/Tizen TVs nicht sogar hin bekommen? Per USB die Information an den Raspberry weiter geben? Autostart dazu und gut ist!?


    Bei Tizen gibt es noch kein Root zugriff, aber eventuell bei Androiden?

  • bei einigen älteren Modellen von Samsung hat man Root, dort ist auch eine menge möglich. Bei den neueren Modellen mit 4k ist bislang noch nichts vorhanden :(

  • Es scheint ein gerät zugeben welches den HDCP iwie umgeht. Ist aber überhaupt nicht billig: -> von HDFury


    http://www.amazon.de/HDFury-Integral-Extractor-Steuerung-Aufl%C3%B6sungen-Schwarz/dp/B016ZY2FZ2?SubscriptionId=AKIAIIYUBH4HSAQP7JJQ&tag=4kfilme-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B016ZY2FZ2 (Affiliate-Link)



    Die Fa. wurde kürzlich von Warner Bros. wegen des Gerätes erfolglos verklagt :)) :D

    Edited once, last by Chesstom ().



  • Habe mir soeben einen bei HDFury bestellt -> https://www.hdfury.com/shop/sp…integral-4k60-444-600mhz/
    Sobald das Teil eingetroffen und angeschlossen ist, werde ich hier ein Feedback dazu abgeben.


    Ok,Danke nja dafür wäre mir das Geld zu schade. Aber bin denoch gespannt. :D Denke aber das es funktionieren wird.

  • Bin auch der Meinung, dass es damit funktionieren wird. Sonst hätte ich ihn auch nicht bestellt.
    Und jemand muss ja mal das Geld dafür ausgeben, sonst wissen wir nie ob es wirklich funktioniert. Auch der Wechsel von "4k oder Ambilight" zu "4k mit Ambilight" is es mir, bei mittlerweile drei 4k playern, wert.
    Werde auf jeden Fall berichten wie es läuft.


    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk


  • Bin auch der Meinung, dass es damit funktionieren wird. Sonst hätte ich ihn auch nicht bestellt.
    Und jemand muss ja mal das Geld dafür ausgeben, sonst wissen wir nie ob es wirklich funktioniert. Auch der Wechsel von "4k oder Ambilight" zu "4k mit Ambilight" is es mir, bei mittlerweile drei 4k playern, wert.
    Werde auf jeden Fall berichten wie es läuft.


    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk


    und wie siehts aus?
    bin heute erst dazu gekommen ihn mal auszuprobieren.
    leider ohne Erfolg.


    Mein Setup:
    4k TV
    Vu Solo 4K
    Integral von HDFury
    UltraHD 4K@30Hz zu CVBS
    Testweise auch mit üblichen HDMI zu CVBS Konverter probiert


    im Auto EDID Modus habe ich nur Bild zum TV, Ambilight.
    EDID Custom nur Bild bei 4K60


    Wenn ich die Auflösung in der Vu auf 1080p stelle, habe ich Bild und Ambilight. Bei 2160p leider nur TV Bild.


    Weiss jetzt nicht ob es an meinen Geräten liegt oder einer Einstellung..


    Vielleicht hat jemand noch eine Idee?