Fragen zu Zusammenstellung für einen Wecker

  • Guten Tag zusammen,


    mein altes Raspberry Pi (Modell B) ist nun langsam durch den ganzen Staub, den es angesetzt hat, nicht mehr zu erkennen. Aus diesem Grund habe ich mir nun in den Kopf gesetzt, ein entsprechendes Projekt durchzuführen.


    Die Idee
    Ich möchte mir gerne einen Wecker bauen. Den Wecker stelle ich mir so vor, dass ich mir für mein Raspberry einen entsprechende Touchscreen (7 Zoll?) bestelle und das gesamte Konstrukt ggf. mit einem passenden Gehäuse an der Wand montiere.


    Technische Vorstellung
    Ich bin beruflich Java Entwickler und würde mir die entsprechende Software mit Hilfe von Pi4J programmieren. Da ich bereits ein ähnliches Projekt hinter mir habe und mich damals viel mit Elektrotechnik, Komponentensuche und Verkabelung beschäftigt habe, möchte ich das gerne etwas einfacher realisieren.


    Wenn der Wecker klingelt, soll das Display erleuchten (vorher Sleep-Modus) und ein Geräusch ertönen. Ich bin aktuell auf der Suche nach einem kleinen Lautsprecher ohne externe Stromversorgung. Das kann entweder über den Kopfhöreranschluss laufen oder eben über USB.


    Benötigte Komponenten
    Jetzt wird's interessant und ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir ein wenig helfen könntet.


    1. Ein Raspberry Pi Modell B habe ich schon. Java läuft (verständlicherweise) etwas träge. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mir nicht ein Raspberry Pi 2 anlegen sollte oder eventuell versuchen sollte, das ganze über PHP zu realisieren. Was meint ihr? Python möchte ich mir jetzt eigentlich nicht aneignen.


    2. Ich benötige einen Lautsprecher der Strom über die Kopfhörerbuchse oder USB bezieht. Ich habe über Google eine Illustration gefunden, die für meinen Anwendungsfall perfekt wäre. Wisst ihr, ob ich so etwas (günstig) finde?


    [Blocked Image: http://www.werbeblogger.de/wp-…oads/2007/04/usbstick.jpg]



    3. Ich benötige einen Touchscreen der über einen Sleep-Modus verfügt. Ich gehe davon aus, dass der Sleep-Modus unabhängig vom Display über das Betriebssystem verfügbar ist? Wird bei einem Touch das Display entsprechend aktiviert?


    Wie wäre es mit diesem hier?
    http://geizhals.de/raspberry-pi-display-7-a1322785.html


    Geht es da noch günstiger?


    4. Gibt es entsprechende Gehäuse die für diese Konstellation passen würden? Also Aussparung für das Display und genügend Platz unter der Haube, damit Sticks/Lautsprecher Platz finden?




    Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe!



    Viele Grüße
    anbx