Raspy case mit 3D Drucker drucken ?

  • Hey Leute.
    Da ich mir vieleicht früher oder später mal einen 3D Drucker (solidoodle, ca. 400 Euro) anschaffen wollte, bin ich auf die Idee bekommen, dass cih damit ja auch ein Raspy Case machen könnte...
    Allerdings bin ich nun nicht der große Modellierer und wollte Fragen, ob es schon cases als 3D Modelle gibt, mit den passenden Maßen für
    die Anschlüsse ^^ Gibt es sowas ?


    MfG, Ich

  • Der solidoodle unterstützt Google Sketchup. Mit Sketchup ist es wirklich einfach Modelle zu erstellen und dann in die Software von solidoodle zu importieren.
    Mit etwas Übung kannst du das Modell auch nach deinen Wünschen gestalten. Du musst natürlich nur darauf achten, dass du den richtigen Maßstab druckst und die Maße stimmen. Eventuell ein bisschen ausprobieren.


    Hier ein Modell eines einfachen Gehäuses.
    Die einzelnen Teile des Modells musst du natürlich noch in eine separate sketchup Datei packen und ein wenig drehen damit der Drucker sie vernünftig drucken kann.


    Google Sketchup 8 Modell:

    Es gibt bestimmt noch weitere Modell, einfach mal Googlen oder selber basteln! =)

    Files

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Das hier ist nett und etwas professioneller. Es ist zudem stapelbar.


    Files

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Super ! Vielen Dank :)
    Wisst ihr eigentlich was man macht, wenn man ein z.B. mit dem solidoodle gedrucktes case färben will, macht ?
    Wie würdet ihr da vorgehen ?

  • Wie möchtest du es denn Färben? Da du mit ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) druckst solltest du einfach farbigen Kunststoff nutzen oder das Gehäuse danach lackieren. Damit du ein optimales Ergebnis hast solltest du beim Lackieren mit dem Anschleifen, Reinigen, Grundieren usw sorgfältig vorgehen.

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Schwer zu sagen, es kommt darauf an wie viel du druckst und wie groß die Stücke sind und ob du verschwenderisch mit dem Material umgehst.
    Die Rolle wird einfach von außen an den 3D-Drucker auf ein Rohr gesteckt und läuft frei. Der Drucker zieht automatisch nach.

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Oh jetzt seh ichs grad erst.... Dann konnte man den solidoodle garnichtin eine Ecke stellen, dass man die Vorderseite sieht ?
    Wenn hinten noch 20 cm pltz für die Rolle verbraucht wird ?

  • Die Rolle kannst du theoretisch auch daneben stellen oder darüber aufhängen. Hauptsache sie läuft frei und der Drucker kann das Material nachziehen. ;-)

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Uh okay :)


    Hat jemand vielleicht von euch einen 3D Drucker ?
    Was würdet ihr damit alles machen ?
    Nur für ein Raspi case würde der sich ja nicht lohnen...
    Was würdet oder habt ihr schon damit gemacht ?

  • Ich würde mir z.B. ein Nyan cat gehäuse für mein Raspy machen. Wie ein 2D Bild von Nyan-Cat nur in die länge nach hinten gezogen...
    Dann würde ich z.B. im Schwanz die GPIO Ports machen :D Und in die Augen kommt ne Webcam und in den Mund ein Lautsprecher...... :D

  • so hab ein wenig gegoogelt weil so ein 3d drucker wirklich interessantist ich ihn aber trozdem nicht brauch :D
    vllt. muss ich irgendwann mal geld auf den kopfhauen ... :?
    da hab ich die makibox gefunden 200$ und ich glaube das sie auchgross genug drucken kann für die gehäuse teile
    Link: http://www.makibox.com/details/product/A6-LT


    gibt auch noch anderemodelle aber ich habe erstmal mir nur das günstigste rausgesucht :D