Image Tipp für Ambilight

  • Hallo Leute,


    Ich habe mein Ambilight für HDMI Quellen mehr schlecht als recht zum Laufen bekommen. Leider bekomme ich die LEDs bei schwarzem Bild nicht komplett aus und die LEDs ruckeln doch sehr stark. Ich schätze das liegt daran, dass ich das Bild beim grabben nicht verkleinern kann, da dann warum auch immer kein Bild am Pi ankommt.
    Habe mir jetzt eine schnellere SD Karte geholt , da ich vorher eine MicroSD im Adapter benutzt habe, und werde es die Tage mal komplett neu aufsetzen. Habt ihr ein Image-File, was auf meine Konfiguration am besten passt? Dann würde ich es darauf aufbauen.


    Meine Komponenten:
    - Raspberry Pi B
    - 8GB SD Class 10
    - STK1160 Grabber http://www.aliexpress.com/item…or-TV-VHS/1336539757.html
    - Liqoo HDMI zu AV http://www.amazon.de/gp/product/B00LC4KWCO?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o07_s00 (Affiliate-Link)
    - Incutex HDMI Splitter http://www.amazon.de/gp/product/B00LCUJX9G?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o09_s00 (Affiliate-Link)
    - 50Stk WS2081 LEDs http://www.aliexpress.com/item…-a-string/1181484735.html


    Danke für eure Hilfe

    Edited once, last by Maxi05 ().

  • Im Grunde ist davon abzuraten den 1160 grabber mit Images nach 2013 zu benutzen, da es zu diesen frame too small meldungen beim grabben kommt und die led's dadurch anfangen zu flackern.
    Aber ich habe vor ein paar Tagen erst den 1160 grabber mit jessie getestet, die Meldungen sind immer noch da aber geflackert hat es diesmal nicht. Kann aber auch am schnelleren pi 2 liegen.
    Damals hatte ich es mit dem pi B getestet und wheezy.
    Probier es einfach aus aber der utv 007 ist die bessere wahl.


  • Im Grunde ist davon abzuraten den 1160 grabber mit Images nach 2013 zu benutzen, da es zu diesen frame too small meldungen beim grabben kommt und die led's dadurch anfangen zu flackern.
    Aber ich habe vor ein paar Tagen erst den 1160 grabber mit jessie getestet, die Meldungen sind immer noch da aber geflackert hat es diesmal nicht. Kann aber auch am schnelleren pi 2 liegen.
    Damals hatte ich es mit dem pi B getestet und wheezy.
    Probier es einfach aus aber der utv 007 ist die bessere wahl.


    Habe es mit dem Dezember 2013 Image zum Laufen bekommen. Habe zwar die Frame too small Meldung, aber es läuft.
    Allerdings funktioniert es nur mit meinem Receiver. Bei meiner PS4 und meinem FireTV Stick bekomme ich weder einen Ambilight-Effekt, noch ein Bild am TV, sondern nur die Meldung "Nicht unterstützter Modus". Irgendeine Idee was das Problem sein könnte?


    Gruß, Maxi


  • Habe es mit dem Dezember 2013 Image zum Laufen bekommen. Habe zwar die Frame too small Meldung, aber es läuft.
    Allerdings funktioniert es nur mit meinem Receiver. Bei meiner PS4 und meinem FireTV Stick bekomme ich weder einen Ambilight-Effekt, noch ein Bild am TV, sondern nur die Meldung "Nicht unterstützter Modus". Irgendeine Idee was das Problem sein könnte?


    Gruß, Maxi


    Das wird dann aber mit dem Splitter (da dein TV kein Bild bekommt) oder HDMI2AV Converter (da dieser das "schwächste" Glied in der Kette ist) zusammenhängen.


    Ich habe die gleiche Konstellation und alle Quellen funktionieren.
    Bei mir geht nun alles tadellos nachdem ich einen höherpreisigen Splitter im Einatz habe (siehe mein Thread).

    Edited once, last by Hype ().

  • Habe es nun über mehrmaliges Einstellen der Auflösung bei PS4 und FireTV Stick tatsächlich hinbekommen beides zum Laufen zu bringen. Hat zwar auch gesponnen, aber jetzt läuft alles und ich bin happy.
    Hat einer von euch ein Skript, mit dem ich über die Raspberry SSH App Hyperion ein- und ausschalten kann?


  • Habe es nun über mehrmaliges Einstellen der Auflösung bei PS4 und FireTV Stick tatsächlich hinbekommen beides zum Laufen zu bringen. Hat zwar auch gesponnen, aber jetzt läuft alles und ich bin happy.
    Hat einer von euch ein Skript, mit dem ich über die Raspberry SSH App Hyperion ein- und ausschalten kann?


    Wie wäre es mit einem IR Empfänger an den GPIOs und 2 Tasten auf der Fernseh Fernbedienung anlernen?
    So habe ich es gelöst und es funktioniert problemlos :thumbs1: