Einfarbiger LCD an raspberry?

  • Hallo Leute ,
    ich habe soeben einen einfarbigen lcd , müsste 7" haben, aus einer Waschmaschine ausgebaut.
    Das teil besitzt 20 pins und einen separaten Anschluss zur Spannungsversorgung.


    Wie schließe ich den jetzt an und sage meinem Raspberry das er da ist?



    Vielen Dank schonmal im vorraus!

  • Ersteinmal willkommen hier im Forum. Da die wenigsten hier im Forum eine funktionierende Glaskugel besitzen, ist es immer zweckmäßig, nicht zu sparsam mit den Details zu sein. Nun zum 7" Display aus der Waschmaschine, der erste Weg wäre die Beschaltung u. den Controllertyp des LCD per Datenblatt o.ä. in Erfahrung zu bringen, dann wird man weiter sehen, ob und wie ein Betrieb des LCD am RPi möglich ist.

  • Vielen Dank schonmal.
    Leider habe ivh das Problem , dass ich keinerlei Infos über das Display hab.
    Gibt es so etwas wie einen "Basisdatenblatt" das für ähnliche screens bestimmt ist?
    Grüße und nachträglich noch nen guten Rutsch!

  • Moin,
    das wird nichts.
    Wenn nicht schon jemand eine genaue Beschreibung und Lösung veröffentlicht hat,
    wirst Du ( ich und die meisten anderen auch nicht ) keine Chance haben.


    Kaufe Dir ein Display, dass gut dokumentiert ist und am Pi problemlos läuft.


    Gruss
    Kurti

    Die beste Funkverbindung ist immer noch ein Kabel.



  • Vielen Dank , dann werd ich das Projekt begraben und mir einen unterstützten screen zulegen!