Bitcoin Miner macht Probleme

  • Guten Abend,
    also ich habe einen ASICMiner Block Erupter (Icarus), das Problem ist dass er zwar mit dem BitMinter Client funktioniert aber dann nach 1 - 3 Stunden nur noch Fehler kommen. Also habe ich mir gedacht das ich ihn einfach mit dem BFGminer oder CGminer benutze was aber nicht funktionieren will, weil diese wohl Probleme mit der Erkennung des Miners haben. Muss ich noch Treiber nach installieren oder so? Nach Google soll nämlich schon alles im Kernel drin sein was benötigt wird und richtig erkannt wird der Miner ja auch von Linux. Als Betriebssystem nutze ich Raspbian.


    LG

  • Ich möchte Dir nicht jegliche Hoffnungen rauben aber es wird immer schwieriger da Leute mit Ahnung oder dem Betrieb mit sowas zu finden, da sich das Minen nicht mehr lohnt. Selbst mittelprächtige Farmen mit potenter Hardware müssen sich überlegen, ob sich die ganzen Kosten noch rentieren ....

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite) / 2x Pi Zero 1.3 (B. Lite)
    2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi Zero 2 (noch ohne) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Ubuntu Server 64 Bit) / Pi 400 (Bullseye) / 2x Pi Pico
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

  • Ich rate dir ebenfalls vom privaten Bitcoin Minen dringend ab - Dies ist kein lohnenswertes Geschäft - Der Bitcoin Schwierigkeitsgrad ist sehr hoch

    :thumbs1: