Hau den meigrafd!

  • Wenn hier irgend wer mir schon immer mal was sagen wollte, oder irgend was gegen mich hat, oder sich an irgend etwas von mir geschriebenen stört - gebe ich euch hier die Möglichkeit sich zu äußern und Dampf abzulassen. Nehmt kein Blatt vor den Mund.

  • Hallo meigrafd,



    ich habe Deinen Eintrag soeben zufällig gesehen und eine Antwort passt mir gerade gut rein:



    Ich sage Dir, was mich an Dir echt aufregt:
    Wenn ich Deine Posts lese, merke ich immer, dass es Leute gibt, die mehr - und vor allem viiiiel mehr - wissen wie ich und das kotzt mich bisweilen echt an :D


    Gerade geht's mir wieder so:
    Nachdem ich fast ein Jahr mit dem Raspberry rumbastle, habe ich beschlossen, auf meinem neuen Laptop neben Windows (7, absichtlicher Downgrade) auch Linux (Debian 8.2) zu installieren, weil's generell und auch hinsichtlich des RPi einfach besser ist als Windows.
    Und was passiert?
    Für's Einrichten vom WLAN habe ich jetzt tatsächlich 3-4 Stunden gebraucht! Prinzipirll läuft's aber ich habe Probleme beim Parallelbetrieb eth0/wlan0. Einem echten Fuchs wie Dir passiert das vermutlich nicht...


    Aber das ist ja das bekannte Problem:
    Ein entfernterer Bekannter fragt mich: Du machst doch in der Arbeit auch was mit Computern.
    Da antworte ich schon automatisch: Warum? Funktioniert Dein WLAN nicht?
    Bekannter: Woher hast Du das jetzt gewusst?



    Mein Resümee:
    meigrafd, mach weiter so!
    Du, dreamshader, dbv, ps915, Turael etc. (Achtung! Liste ist nicht vollständig!) sind echt top!




    viele Grüße
    schlizbäda

  • Ohne hier schleimen zu wollen, aber Du bist für mich die kompetenzvollste Person rund um den Pi und darüber hinaus. Ich lese hier fast alle, zumindest die Beiträge welche für mich Interesse haben. In denen sind Deine Kommentare fundiert und hilfreich.


    Vor allem liegt mir am Herzen mal zu sagen, dass Du dir meistens die Zeit nimmst ausführlich auf die Probleme der einzelnen User einzugehen.


    Mir haben Deine Beiträge bereits sehr geholfen und ich denke, dass geht vielen Anfängern hier genauso.


    Ich weiß schon, auf was dieser Thread beruht und wenn Du wirklich mal vor 2 - 3 Jahren etwas von 20mA an der GPIO geschrieben hast, braucht man das heute nicht wieder herauskamen.


    Also, mach weiter so. Du bist hier im Forum eine große Bereicherung auf jedem Gebiet!!!

  • Jetzt gebe ich mal auch meinen senf dazu ^^
    Schlagt ihn haut ihn :)
    scherz bei seite :)
    also mein feedback zu dir nach 3 jahren
    Raspberry forum
    Du bist meist freundlich nett und hilfsbereit
    aber !
    das ist relativ klein ;) (ja man kennt es man ist neu und fragt halt die typischen fragen wo man die so genannte google fuktion benutzen kann )
    wirst du etwas schnippisch sonst bist du sehr nett :) und ich häütte gegen dich oder deinen ideen oder sonst irgend etwas in anhang stehendes nie ein problem gehabt :)
    MfG. Johnny ^^

    Du kannst dein Leben nicht verlängern,
    du kannst es auch nicht verbreitern.
    Aber du kannst es vertiefen

  • Meckern? Jain.....
    Was Du schreibst hat (meist) Hand und Fuß und ist sachlich richtig.
    Leider kommt es, gerade bei Anfragen von Newbees, etwas von "oben herab" rüber.
    Ich glaube nicht das Du es so meinst, liest sich aber stellenweise so.

    Geht nicht, gibts nicht. Reine Preisfrage....


  • Also was ja schon mal gar nicht geht, ist, dass Du Dein cooles Profilbild gelöscht hast ... =(


    Hi Meigrafd,


    ich kann mich den anderen nur anschließen, meinen Respekt. Du bist in grundsätzlich jedem Thread vertreten, in den ich reinschaue und gibst dort auch ausschließlich kompetente Ratschläge, weiter so!


    Das einzige, was mich wirklich verrückt macht, ist dein Profilbild :D Es ist wirklich überall, ich glaube es verfolgt mich....


    Aber weiter so!


    Gruß Flo

  • Einige werden sich jetzt fragen was will ein Newbie wie der hierzu sagen?
    Zur Erklärung: Ich lese schon Jahre in diesem Forum, nicht angemeldet, mit. Da ich für mein Projekt unbedingt die angehängte Grafik eines Threads sehen wollte habe ich mich doch entschlossen mich hier anzumelden. Aktiv (außerhalb meines Projektes) wollte ich nicht werden! Aber da in einem Thread hier dermaßen auf meinem "Helfer und Ratgeber" herumgehackt wurde, sehe ich es als Herzensangelgenheit an mich hier auch zu Wort zu melden! In besagtem Thread wurde von meinem Beitrag behauptet - hier gehört das nicht her! Dann gebe ich eben hier meinen Senf dazu!


    rmjspa - Du hast mir aus dem Herzen gesprochen:


    So viel Zeit wie Du, meigrafd, Dir für mich genommen hast und mir sehr ausführlich geholfen hast (und hoffentlich weiter hilfst...) das ist mehr als wünschenswert und auch für mich als Newbie hast Du nie "von oben herab" gewirkt. Da gibt es andere hier, auf die diese Beschreibung weit mehr zutrifft. Weiter kann ich bestätigen, daß Du und Dein cooles Profilbild in "grundsätzlich fast in jedem Thread" (Zitat von Flllo, Beitrag #7) vorhanden sind. Das muß Dir erst mal einer nachmachen!
    Selbst wenn ich nur annähernd Dein Wissen hätte würde meine bescheidene Zeit das nie zulassen und daher habe ich Hochachtung vor so viel Engagement. Vielleicht sollten das einige im Hinterkopf behalten wenn Sie sich von Dir angegriffen fühlen...


    Von mir ein klares :thumbs1: und weiter so :angel: Oder sind Emotikons ab sofort unerwünscht? :fies:


    Solltest Du Dich aus diesem Forum zurückziehen - was ich gut verstehen könnte wäre das ein großer Verlust und für mich ein klarer Grund es ebenfalls zu tun.

    Wer einen Schreibfehler findet darf ihn behalten!
    Adler-Suchsystem ist auch nicht ganz einfach zu handhaben...


    In einem wankenden Schiff fällt um, wer stillesteht, nicht wer sich bewegt.
    (Ludwig Börne)

    Edited once, last by janzeitler ().

  • Hallo zusammen,


    möchte mich in seinem Thread ausdrücklich für die bis jetzt geleistete Hilfe von meigrafd bedanken!


    Als Newbie und als nicht aus der Programmierer-Fraktion stammender PI-Neuling ist diese Fachkompetenz immens wichtig, um Zugang zu dieser
    Materie zu erlangen. Auch die zeitnahe Reaktion seinerseits ist anerkennungswürdig. Und wenn man ordentlich in den "Schungel des PI" hineinfragt, so wird mann auch ein ordentliche Antwort von Ihm bekommen - zumindest ist es mir so ergangen.


    Da ich noch in zwei anderen Foren aktiv bin kann ich aus Erfahrung berichten, dass das nicht selbstverständlich ist.


    Also - mach´bitte weiter so und besten Dank für die geleistete und zukünftige Hilfe!!!

  • Naja ... ich glaub Du weisst schon was jetzt kommt :fies:


    Also nein, ganz so schlimm ist es zwar imho nicht, aber ich finde, Dir würde etwas mehr Lockerheit gut stehen, nicht immer alles so todernst nehmen und auch mal mit einem Augenzwinkern fünfe grad sein lassen. Wir sind hier auf keiner Beerdigung - auch wenn wir schon den einen oder anderen RPi hier zu Grabe getragen haben.


    Was mich allerdings in der Tat stört (wobei Du da absolut nicht der Einzige bist): das Nach-Tarocken. Also wenn ein Problem bereits zur Zufriedenheit des TE gelöst ist, nochmal - meist mit einer ganz anderen Idee - aufzurollen oder eben das Gesagte noch mal zu wiederholen. Während einer Problemanalyse ist das ja gewollt, aber ich finde das überflüssig, wenn ein Thema quasi erledigt ist.
    Ausserdem habe ich den Eindruck, dass es Dir schwerfällt auch mal einen Irrtum zuzugeben (bei Politikern ist das ja gang und gäbe) und solange (mit Nebelkerzen und was weiss ich) "herumzutricksen", bis Du dann doch irgendwie recht hast.
    Also - einen Fehler einzugestehen würde da imho echte Grösse zeigen.


    Naja ... sonst fällt mir jetzt nix mehr ein ... das kommt vielleicht dann je nach Situation ;)


    Edit meint noch: fairerweise sollte ich noch erwähnen, dass das mit dem "Nach-Tarocken" imho schon besser geworde ist, seit ich Dich das letzte mal darauf hingewiesen hatte.


    cu,
    -ds-

  • Moin,


    Edit:
    jetzt hat meigrafd genug Zeit gehabt, diesen Beitrag zu lesen.
    Und alle anderen geht der Inhalt eh' nichts an.




    Gruss
    Kurti

    Die beste Funkverbindung ist immer noch ein Kabel.

    Edited once, last by Kurti ().

  • Nette Idee meigrafd :thumbs1:


    Quote

    Dir würde etwas mehr Lockerheit gut stehen


    Da schließe ich mich dreamshader an. Die Tatsache, dass du hier aber dich selbst zur Zielscheibe von Kritik machst, zeigt allerdings, dass das sich wohl stark ändert :bravo2:


    Was mich aber noch viel mehr stört ist dieses schei... "d" am Ende deines Namens... wegen diesem doofen "d" musste ich schon mehrmals Beiträge Editieren weil ich es im Schreibfluss weggelassen hatte :lol:

    • Official Post

    Ich persönlich warte ja auf jar :). Ansonsten schliesse ich mich -ds- an. Nimm nicht alles so persönlich und versuche in diesem Rahmen nicht die Threads mit endlosen Argumentationsketten aufzublähen.


  • Dir würde etwas mehr Lockerheit gut stehen, nicht immer alles so todernst nehmen und auch mal mit einem Augenzwinkern fünfe grad sein lassen. Wir sind hier auf keiner Beerdigung - auch wenn wir schon den einen oder anderen RPi hier zu Grabe getragen haben.


    Das sehe ich genauso, obwohl ich das jetzt nicht an einer Person festmachen würde, sondern an allen Forumsteilnehmern - aber eigentlich sollte das ja zur Netiquette gehören.


    Ich bin jedenfalls sehr froh darüber, dass dieses Forum überhaupt existiert. Es ist ein "Hobbyistenforum" und gibt Gelegenheit, abseits von Beruf, Alter, Ausbildung und Wissenstand sein Interesse an einem tollen Hobby zu teilen.


    Ich habe beruflich sehr viel mit Schülern und Studenten zu tun und muss sagen, dass der Umgang, das Verständnis und v.a. die Bereitschaft sich überhaupt mit "Technik" auseinanderzusetzen in der Gesellschaft gegen Null tendiert.


    Zwar hat fast jeder ein "Smartphone" in der Tasche und ein Tablett oder Notebook zu Hause stehen (klassische Desktop-PC werden ja immer seltener, ausgenommen man ist Gamer), aber was ich beobachte ist, dass vorwiegend nur noch "Wisch-Kompetenz" vorhanden ist. Wenn ich meine Schüler befragt habe, wer sich denn zutraue im PC mal eine Festplatte zu wechseln oder eine neue Grafikkarte einzubauen, zeigten von 20 vielleicht 1-2 Finger auf, der Rest "holte sich jemanden, der sich damit auskennt (Freund, Bruder, Bekannter, Vater, etc.)" Man sollte deshalb nicht vergessen, wer die Zielgruppe und was das Ziel der Raspberry Pi Foundation ist, auch wenn der Raspi die Bastlerherzen der "Generation C64", zu der auch ich mich zähle, höher schlagen lässt. Das Konzept der Foundation geht absolut auf, denn auch hier posten in letzter Zeit eine Menge "Noobs". Klar ist das manchmal nervig und ggf auch langweilig, wenn immer wieder dieselben Fragen gestellt werden, sei es nun aus Bequemlichkeit oder Unkenntnis.


    Ich sehe das deshalb alles ziemlich gelassen, "Lockerheit" ist angebracht, sind wir doch schließlich Teil der "Mission" sich an Technik anzunähern und auch mal mit einem alternativen Betriebssystem wie "Linux" zu experimentieren ... es geht um den Spaß und Lerneffekt dabei ...


  • Ich persönlich warte ja auf jar


    zu diesem dussligem Topic werde ich keinen Beitrag leisten ausser diesen hier zu melden



    möchte mich in seinem Thread ausdrücklich für die bis jetzt geleistete Hilfe von meigrafd bedanken!


    und andere hier:



    das ist selbst im OT nun mal OT das sollte ein Moderator wissen.


    Es bleibt doch wie es war, ein Spezi muss immer wieder Falschaussagen zum Thema Strom Pins Spannung machen, obwohl viele Dinge schon lange geklärt waren, hier nachzulesen und das User die länger hier sind das wissen könnten.


    Was der fies smilie im auslösenden Thread zu suchen hatte wurde auch nicht erklärt, nicht mal ein Bedauern, nicht mal ein Wort, nein es wird immer wieder nachgetreten und die Fangemeinde outet sich hier gerade!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • *ausderversenkungauftauch*
    *aushol*
    *K*L*A*T*S*C*H*

    Offizieller Schmier und Schmutzfink des Forum.
    Warum einfach wenn's auch schwer geht ?


    Kein Support per PN !
    Fragen bitte hier im Forum stellen. So hat jeder etwas davon.

  • Hau den meigrafd!


    Genau das wollte ich auch machen, wenn ich zu Hause angekommen bin.


    Ich sehe zwar wenig bis keinen Grund dazu, aber wer nett bittet, warum nicht.

  • Quote

    Was mich aber noch viel mehr stört ist dieses schei... "d" am Ende deines Namens...


    Ich stolpere auch immer über das "d". ein "l" anstatt einem "d" macht viel mehr Sinn, weil meine Frau sagt immer ich soll "mei Graffl" wegräumen wenn ich mich mit dem Raspberry wieder mal zu weit ausgebreitet habe ;) .


    Abgesehen davon gäbe es ohne meigrafd die "batteriebetriebenen Funksensoren" TinyTx4 und TinyRx4 wohl nicht, und ich bin wirklich dankbar dass jemand die Ausdauer hat eine A-Z Dokumentation zu schreiben und zu veröffentlichen. Und auch noch aktuell zu halten. Ich hab dadurch extrem viel Zeit gespart. Und dafür gibts ein fettes :danke_ATDE:


    Das ist alles andere als selbstverständlich! Die meisten Leute hören doch auf wenn's funktioniert und vergessen dann dem Forum mitzuteilen wie und warum sie es gemacht haben.