Hex-Codes seriell an Heizung senden

  • Hallöchen,


    da ich meinen Raspi endlich mal sinnvoll einsetzen will, möchte ich mich daran machen Statuswerte aus meiner Heizung auszulesen.
    Habe dazu schon viel gegoogelt, aber mir fehlen dazu einfach die Linux- und Programmierkenntnisse.


    Hardware und Verkabelung ist kein Problem. Bin ja ein Tecci. :blush:
    Usb-Seriell-Adapter am Raspi funktionier und wird über lsusb angezeigt.


    Nun fehlt mir aber der Anfang, wie ich das programmiere.
    Ich weiss dass ich erst die seriellen-Funktionen downloaden muss und als erstes im Programm importieren muss, aber dann hakts.


    Die Codes zum Abfragen kenne ich. Sie müssen als Hex-Werte (Bsp. 02) gesendet werden.
    Die Antworten kommen auch als Hex-Werte, können aber viel umfangreicher sein.


    Wie steige ich da am besten ein? Habe ein riesen Raspi-Buch,mdas aber genau zu dem Thema (Serielle Übertragung) nicht viel enthält =(


    Dank Euch
    Andi

  • Hallo,


    ohne eine paar Python-Grundlagen zu kennen wirst du es so wie so schwer haben - weil mehr als Codebeispiele abschreiben, die man nicht wirklich versteht, ist dann nicht drin.
    Außerdem ist es _sehr_ sinnvoll, ein paar grundlegende Python-Sachen wie Funktionsaufrufe, Instanzieren von Klassen und Grundverständnis von Klassen Attributen und Methoden zu haben.


    Heißt: Python lernen. Empfohlene Ressourcen: das offizielle Python Tutorial oder "Learn Python the hard way". Letzteres ist - entgegen des Namens - tatsächlich anfängertauglich.
    Beide sind in englisch, aber das brauchst du sowie so spätestens dann, wenn du externe Module wie pyserial benutzt, da die in 99,9% der Fälle in englisch dokumentiert sind.


    Gruß, noisefloor

  • Danke für die Antworten.
    Ich dachte ich arbeite mich einfach Stück für Stück vor.


    In dem Buch, von dem ich oben geschrieben habe, ist auch eine Python-Einführung, die ich mir dann nochmal zu Gemüte führen werde.
    Fürs erste werde ich jetzt mal erste Versuche mit einem Terminal-Programm auf dem Raspy unternehmen.


    Danke.
    Andi