shutdown USV

  • Hallo Forum,


    ich bin neu hier und würde gerne ein Thema diskutieren, dass mir aktuell in meinem kleinem Raspizero - Projekt vorliegt.


    Ich realisiere gerade auf meinem Rpi-zero ein Projekt bei dem ich Videos, die durch GPIO Ereignisse gesteuert werden, anzeige.
    Soweit funktioniert auch alles, wie es soll. Das Gerät läuft ohne Tastatur, Maus und ohne Netzanbindung.
    Aktuell habe ich mir aber durch das Ausschalten der Stromversorgung ohne vorher das System korrekt runter zu fahren die SD-Karte zerschossen.
    Damit das nicht wieder passiert möchte ich Strom für einige Sekunden puffern, um ein sauberes Runterfahren aus meinem Python-Script anzustossen.
    Ich stelle mir das sehr einfach mit 3 Goldcap Kondensatoren zu 1F vor. Die Spannung vom externem Steckernetzteil wird zur Überwachung über einen Spannungsteiler auf einen GPIO Pin gelegt. Mein Script überwacht diesen Pin dann permanent und sendet den Shutdown Befehl, wenn der Stecker gezogen wird.


    Geht das so ? Oder hab ich was übersehen?


    Viele Grüße
    Weja

  • Da würde ich lieber einen LiPo Akku verwenden, da Goldcaps recht teuer und auch nicht so einfach im Handling sind. Falls Du keine 5V brauchst, sollte sich das Ganze recht preiswert ( ca. 3 - 5 € ) mit Teilen aus der Bucht bauen lassen, für die 5V bräuchte man dann noch einen Step-Up Wandler.

  • Für einen ähnlichen Anwendungsfall habe ich mal das hier gebaut:
    http://www.forum-raspberrypi.d…r-stromausfall?pid=152817


    Inzwischen könnte es aber auch schon entsprechende fertige Lösungen geben. Seinerzeit gab es die nicht.


    Die Idee mit den Goldcaps hatten auch schon andere User. Schau Dich mal mit Hilfe der SuFu um. Denn eigentlich ist dazu schon so ziemlich alles geschrieben worden, was man wissen muss.

  • Vielen Dank an alle für die Bemerkungen, Links und Tipps!


    ich werde demnächst meine gefundene Lösung hier posten.


    Der Tipp mit einer Lipo-Zelle gefällt mir, da ich 5V nicht benötige. Mal sehen wo ich einen Laderegler bekomme.
    Andererseits brauche ich nur 100-140mA fürmax 10 Sekunden. Vllt. reichen doch die Goldcaps.


    Danke
    Weja