GPS, 3G USB Modem an Zero und noch Zugriff auf Konsole?

  • Hallo,


    ich plane ein Projekt bei dem ich aufgrund des niedrigen Stromverbrauchs unbedingt einen Zero verwenden möchte.


    Dabei soll ein


    - Huawei E220 3G Stick per USB (für Datenupload)
    - GPS


    angebunden werden. Der Zero hat nur eine USB Buchse. Dann könnte ich ein GPS Modul per UART anbinden.


    Dann hätte ich aber keine Möglichkeit mehr per UART auf die Konsole zuzugreifen. Das ganze würde meiner Meinung nach dann nur noch über WAN, also den 3G Stick, gehen.


    Einen USB Hub wollte ich nicht nehmen, da dieser wie auch ein USB GPS Modul mehr Strom verbraucht.


    Danke für Tipps!

  • Wenn du wirklich keinen USB Serial Konverter benutzen willst könntest du höchstens an 2 unbenutzten GPIOS Uart Bitbangen.
    Aber das ist natürlich nicht sehr schnell, frisst relativ viel CPU Zeit und ist nicht immer verlässlich.
    Die Alternative das das GPS Modul beim Arbeiten am PI entfernt wird kommt ja auch nicht in Frage, da die Konsole am Uart für das GPS Modul auch deaktiviert werden muss.
    Eine Alternative wäre das hier : https://www.sparkfun.com/products/retired/9981
    Aber ob sich der Aufwand lohnt?

    A: Was ist dein dunkelstes Geheimnis?
    B: Das kann ich dir nicht sagen.
    A: sudo was ist dein dunkelstes Geheimnis?