Festplatten mounten

  • Hallo,


    das ist hier eigentlich eine Debian- und nicht Raspbian-Frage, aber ich hoffe, Ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen.


    Ich habe auf einer SSD Debian 8.3.0 installiert. df -h


    Es sind aber weiterhin noch 3 HDD verbaut; diese sollen als RAID5 zusammengefasst dem System als Festplatte bereit gestellt werden.


    Wenn ich mir dev/disk nach ID anzeigen lassen, kann ich die 3 Festplatten anhand des
    ata-WDC_WD40EFRX-68WT0N0_WD-123456789 etc.
    eindeutig zuordnen.


    Nach UUID werden ebenfalls Werte angezeigt, allerdings nur 3. Diese kann ich nicht zuordnen.


    Diese Debian Installation dient lediglich als "Untergrund" für Proxmox, welches verschiedene VM zur Verfügung stellen soll. Kann bzw. muss ich die drei HDD über Debian mounten? Oder kann ich beispielsweise auch eine virtuelle Maschine aufsetzen, die als Dateiserver fungiert und hierüber die Festplatten mounten? Zur Benutzerverwaltung möchte ich sowieso eine VM einrichten.


    Danke & Grüße