Kurze Vorstellung: Heimautomatisierung, 433 MHz Steckdosen, Relais

  • Bitte beachtet, dass der Thread eigentlich nur als Vorstellung von meinem Projekt gedacht war. Wenn ihr Fragen zu meiner Umsetzung habt, stellt die bitte direkt im Forum, da sich die Anfragen via PN häufig wiederholen. Danke. :)


    [hr]


    Hallo liebe Raspi-Freunde,


    heute möchte ich euch mein kleines Projekt vorstellen. Dabei möchte ich nach und nach unser Heim verwalten & automatisieren.


    Da neben Studium, Nebenjob und Freundin nicht viel Zeit bleibt, beschränkt sich mein Projekt aktuell auf folgende Funktionen:

    • Schalten von 433,92 MHz Funksteckdosen ([font="Tahoma"]Elro This link from Amazon is forbidden bestellt bei amazon)[/font]
    • Schaltung von einem 8-Kanal Relaisboard (aktuell werden damit zwei Taster angesteuert)
    • Temperatur-Messung mittels 1-Wire This link from Amazon is forbidden


    Als Software-Basis dienen:

    • Wheezy
    • lighttpd + php5-cgi + SQLight + jQuery
    • rcswitch-pi


    Alle Funkmodule, Relais und 1-Wire Sensoren sind in einer SQLite Datenbank hinterlegt, so kann die Konfiguration zukünftig dynamisch via Webinterface vorgenommen werden, ohne etwas direkt am Quelltext ändern zu müssen. In der Datenbank gespeichert sind sowohl die Räume als auch der aktuelle Status (an/aus) der Funkdosen.


    Der aktuelle Stand der Temperatur-Sensoren wird mithilfe von jQuery ohne Neuladen der kompletten Seite minütlich ausgelesen/aktualisiert. Dabei lese ich die Temperatur per Bash-Script jede Minute aus und sichere sie im RAM als json-Datei. Dies könnte man natürlich auch direkt beim Aufrufen eines Scriptes machen, so spare ich mir aber einwenig Ladezeit ein. :D


    Hier die Ansicht des Webinterfaces:



    Und hier die Ansicht der Konfigurationsoberfläche:





    Geplant sind:

    • Verwaltung von Räumen via Webinterface //Erledigt!
    • Integration von Aktionen1 via Webinterface (Beispielsweise Fernsehen > Heimkino an, Licht aus...)
    • Zeitsteuerung für Aufgaben //Falls jemand eine Idee zur Umsetzung hat, gerne her damit ;) Dachte an at und cronjobs
    • Zufallssteuerung bei Abwesenheit
    • Erweiterung der Sensoren für Heizungssteuerung
    • Schaltung der Geräte nach Wetter/Ausgangsleistung der PV-Anlage
    • Responsive Webdesign


    (1) Funktion bereits umgesetzt, Front-End fehlt noch[/color][/size]




    Da dies sicherlich nicht der letzte Raspi im Haus ist und Freunde/Bekannte auch Interesse an solchen Steuerungen haben, ist mein Ziel ein modularer Aufbau des Webinterface.


    Die erste Version war eine fürs iPhone optimierte Ansicht, da ich aber feststellen musste, dass ich häufig via PC steuere, hab ich das Layout neugestaltet.


    Erste Version (Lila):
    http://imageshack.us/f/839/bildschirmfoto20130611u.png/


    Bisherige iPhone Version:
    http://imageshack.us/f/689/fotodbe.png/


    Gruß
    Christian


    //Edit 27.06.2013:
    Stand aktualisiert[/url]

  • Die Oberflächen für Iphone und auch dem Browser gefallen mir sehr gut...modern, strukturiert, etc...

  • Super Geil! Genau sowas plane ich auch. Darf ich mal (per PN) nach dem Homepagescript fragen, möchte vorerst nur die Temperatur anzeigen lassen. Wow. Echt klasse Design!

  • Sowas haben schon viele umgesetzt aber ich glaube keiner mit so einem guten Webinterface! Das ist echt gelungen ;)

  • Vielen Dank für euer Feedback!


    Es ist mir durchaus bewusst, dass ich bisher keine neuen Funktionen mit dem Raspberry umgesetzt habe. :blush: Nichts desto trotz wollte ich ganz gern' meine kleine Weboberfläche vorstellen.
    Mein Hauptziel ist dabei, eine möglichst einfache Oberfläche zur Konfiguration zu schaffen, die es mir persönlich ermöglicht, schnell Kleinigkeiten abzuändern/umzubennenen. Nur weil ich einen Temperatursensor ergänzen will, möchte ich mich nicht immer mit dem Coden rumärgern. :)


    Sollte Interesse an meiner Lösung bestehen, bin ich auch bereit diese hier zu posten. Dafür möchte ich allerdings erst meine Quelltexte aufräumen, die Browserkompatibilität einwenig optimieren und im Hinblick auf responsives Webdesign erweitern.


    Gruß
    Christian

  • Die Idee ist richtig geil!


    Werde mir sowas wohlfür mein Zimmer bauen :)


    Da ich neu in dem Thema bin, könntest du bitte schreiben, welche Teile du genau verwendest?
    Sprich die Bezeichnung und ggf. ein Link zum Produkt?


    Wäre super nett von dir.


    Gruß


    Curatio

    Quote


    [font="sans-serif"]It's more fun to be a pirate than to join the navy.[/font]


    Steve Jobs (1955-2011)

  • Temperatursensor: DS18B20
    Relais Board 8 Kanal- guck mal auf Amazon
    433Mhz Sendemodul- guck auf Ebay
    Elro Funksteckdosen- Guckst du auf Amazon (3er Set)
    ggfs. Breadboard
    ggfs. Jumper Kabel (Männlich/Weiblich & Weiblich/weiblich)

  • Danke dir für die schnelle Antwort.


    Wie gesagt, ich bin neu auf dem Gebiet.


    Wofür ist "Relais Board 8 Kanal" da?

    Quote


    [font="sans-serif"]It's more fun to be a pirate than to join the navy.[/font]


    Steve Jobs (1955-2011)

    Edited once, last by curatio ().

  • Hallo,


    vielen Dank für euer Interesse. Mittlerweile hat sich der Uni-Stress einwenig gelegt und ich hab nun einwenig mehr Zeit für meinen Raspi.


    Aktuell kämpfe ich noch einwenig mit der jQuery Umsetzung unter Firefox. Irgendwie möchte $.get() da nicht so wie ich. :D


    Für eigene Umsetzungen biete ich aber schon mal mein kleines Template an, die Farben und einige Details hab ich noch einwenig angepasst. Ich habe es nur unter Mac OS X unter Safari, Firefox und Chrome ausprobiert. Ich weiß nicht, wie das ganze im Internet Explorer aussieht.


    [Blocked Image: http://imageshack.us/scaled/thumb/805/le4.png]


    Bei Fragen und Anregungen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. :)


    Gruß
    Christian

  • Hey,


    wie meinst Du das mit dem Mac Template? Es gibt nur eines. Leider hab ich aktuell nicht ohne weiteres die Möglichkeit die Kompatibilität im Internet Explorer zu testen. In den meisten aktuellen WebKit Browsern sollte es allerdings so aussehen wie auf dem Screenshot. :o