PS4 Controller am Raspberry Pi

  • Hi,


    hat es einer von Euch schon geschafft einen PS4 Controller am Raspberry Pi zu betreiben? Vermutlich - wenn dann - am Pi 2 mit Blauzahn Dongle, der Pi 3 mit Blauzahn ist dafür sicher noch zu neu. Bei meiner Recherche bin ich auf das hier gestossen. Daher meine Frage - hat es einer von Euch je mal erfolgreich testen können?


    Anwendung soll die Steuerung eines Sliders sein, ich bräuchte wohl beide Joysticks und einige Tasten, also volles Programm ;)

    • Official Post

    Ich hatte sowohl nen PS3 als auch nen PS4 Controller schon am Pi. wobei der 4er aber deutlich zickiger war und andauernd die Verbindung verloren hat.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Hi dbv,


    kannst Du Dich noch erinnern welche Treiber Du verwendet hast? Aus dem Bauch heraus tendiere ich zum PS3 Controller, auch weil die Anbindung im Netz deutlich besser dokumentiert ist. Das Trackpad des PS4 Controllers als Maus nutzen zu können hätte allerdings auch viel Charme...

  • Hi,


    ich wärme das hier nochmal auf, da ich irgendwie nicht weiter komme...


    Hardware:


    - Pi 2B mit Raspbian Jessie
    - LogiLink Bluetooth v4.0 Dongle mit EDR
    - PS4 Controller


    Software:


    - ds4drv aus dieser Quelle


    Wenn ich den Controller über den Bluetooth Manager suche wird er mir als 'Wireless Controller' gelistet, ich kann ihn auswählen und mich mit ihm verbinden. Danach bekomme ich ihn mit Signalstärke 50% (Optimal) und Verbindungsqualität 100% im Bluetooth Manager angezeigt.


    Starte ich aber folgendes Python / Pygame Test Script



    in der Python3 IDE bekomme ich keinerlei Eingaben des PS4 Controllers ausgegeben.


    Rufe ich den ds4drv direkt auf, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:



    Über einen Schubs auf den richtigen Weg würde ich mich daher sehr freuen :)

    Edited once, last by doing ().

  • Lösung:


    Bei einer frischen Jessie Installation bzw. nach Updates / Upgrades muss die Version des evdev Input Event Interface überprüft bzw. evdev unter Umständen auf die Version 0.5.0 downgegradet werden, damit der PS4 Controller über Blauzahn richtig erkannt wird und mit der aktuellen Version des ds4drv Packages läuft.


    Code
    sudo pip install evdev==0.5.0


    Dann hat man den PS4 Controller, bei dem alle Tasten unterstützt werden, angenehm stabil am Pi hängen.