Gamepad am Raspberry

  • Hallo Leute,


    ich hoffe hier eine Antwort zu meinem Problem zu bekommen.
    Ich überlege mir ein Raspberry Pi zuzulegen und daran ein Gamepad bzw. eine "GamepadPlatine" (Dual Strike v3) anzuschließen.
    Ist dies möglich?
    Laut diverser Foren soll ja ein Bluetooth Dongle möglich sein, da ich das "Gamepad" dann mit Bluetooth mit dem PC verbinden will.


    Danke schon mal.

  • Hallo,


    ich denke mal das anschließen via USB des Controllerinterface sollte weniger das Problem sein,
    eher das Teil zum laufen zu bekommen ( Treiber ) ist hier die Herausforderung..


    Bluetooth ist möglich, hier findest du eine Hardwareliste mit kompatiblen Adaptern .. LINK

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

    Edited once, last by klecks ().

  • :D
    anschließen über USB wird tatsächlich kein Problem sein^^
    hab eh gemeint ob das dann auch läuft, laut Hersteller ist es zumindest Linux kompatibel...
    aber kann man eine "normale" Linux Kompatibilität am Raspberry nutzen?

  • Jain,


    Sollte der Treiber schon als compiliertes Kernel Modul zur verfügung stehen sieht es schlecht aus,
    wenn der Sourcecode des Treibers zur verfügung steht kannst du versuchen den Treiber und Kernel
    für den RPI zu compilieren und somit das Teil zum laufen zu bringen, jedoch sind hier mehr als nur
    Grundkenntnisse nötig..

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.