Speicherung als Excel

  • Hallo Leute,


    hab wieder mal eine Frage.


    Derzeit nehme ich Messdaten auf, welche am Touchdisplay visualisiert werden. Folgende Systeme/Programme werden verwendet:


    Raspbian
    Python 2 IDLE
    ...mehr dürfte nicht relevant sein.



    Nun wollte ich fragen welche Möglichkeiten es gibt diese Daten tabellarisch aufzubereiten und abzuspeichern.


    Derzeit arbeite ich mit csv, jedoch sind dort die Möglichkeiten sehr begrenzt (Exaktes Feld in Excel bestimmen etc nicht möglich???)
    Die Daten sollen in einer Excel Datei gespeichert werden können, eine weitere Aufbereitung durch Excel Funktionen (Diagramme etc) soll möglich sein.


    Gibt es hierfür eine einfache Lösung?


    Mit freundlichen Grüßen


    Raspbi-Newbie

  • Hallo,


    Quote

    Gibt es hierfür eine einfache Lösung?


    Ja - Python Bibliotheken für die Visualisierung nutzen, wie z.B. matplotlib.


    IMHO ist das Speichern als Excel-Datei der falsche weg, weil umständlich und tendenziell fehleranfällig. Weil: xlsx-Dateien sind _nicht_ als Austauschformat gedacht, sondern in erster Linie als Dateiformat für Excel (und nichts anderes).


    Außerdem gibt es für Python ja auch noch andere sehr gute Module, um mit Datenmengen zu arbeiten, wie z.B. pandas.


    Gruß, noisefloor