Ambilight + Zusätzlich beleuchtetes Gehäuse

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Servus Community erstmal :)

    Hab mir jetzt auch mal alle teile bestellt um mit dem RPI ein Ambilight von jeder HDMI (mit Hyperion) quelle zu verwirklichen, die ersten Teile sind schon da, der RPI ist softwaremäßig auch schon vorbereitet, ich warte nur noch auf die LED´s und ein paar kleinteile, da kam mir die Idee alles am Schluss in ein schönes Gehäuse zu verpacken und da ein Freund von mir sich über die Winterzeit einen 3D Drucker selbst gebaut hat - kein Problem ein schickes Gehäuse zu erschaffen :bravo2:

    jetzt zu meiner Frage:

    ist es möglich zusätzlich zu den LED`s hinterm Fernseher 4-6 LED`s mit dem RPI anzusteuern und diese in einer vorgegeben Farbe dauernd leuchten zu lassen? Mir schwebt nämlich vor im Deckel des Gehäuses das Raspberry Logo "auszustanzen" und Milchglas darunter und dann die Beere Rot und die Blätter Grün von innen zu Beleuchten, nur wie ich das mit den LED`s umsetze weis ich noch nicht, vielleicht kann mir ja jemand dabei helfen.

    Um sich das ganze besser vorstellen zu können hier mein Erstentwurf für das Gehäuse:

    gehaeuse_ambi.jpg

    Edited once, last by Littlesteve (March 20, 2016 at 1:13 PM).

  • ja ich weis es ist eine relativ allgemeine frage aber es gingt / geht mir ja darum ob es möglich ist diese Beleuchtung irgendwie mit dem Raspberry zu steuern vielleicht mit Hyperion noch oder so. Weil ich hätte es wie gesagt so dass sich die Beleuchtung mit dem kompletten Ambilight ein/ausschaltet

  • ja das Remotepi board habe ich schon dran wegen der Fernbedienung, das wäre natürlich genial wenn ich es mit dem Strom vom Pi befeuern könnte, wo kann ich den dann abgreifen damit er über das Remotepi board geschaltet wird?

    dann brauche ich quasi noch so einen inverter der für 5V ausgelegt ist und dann sollte es funktionieren oder?
    https://www.conrad.de/de/el-inverter…-50-184005.html

    oder ich hol mir sowas und mache es über den USB Anschluss vom Rapi oder kommt da nicht genügend Strom?
    http://ez-el.com/5v-usb-inverter/

    Edited once, last by Littlesteve (March 27, 2016 at 8:44 PM).


  • ja das Remotepi board habe ich schon dran wegen der Fernbedienung, das wäre natürlich genial wenn ich es mit dem Strom vom Pi befeuern könnte, wo kann ich den dann abgreifen damit er über das Remotepi board geschaltet wird?

    dann brauche ich quasi noch so einen inverter der für 5V ausgelegt ist und dann sollte es funktionieren oder?
    https://www.conrad.de/de/el-inverter…-50-184005.html

    oder ich hol mir sowas und mache es über den USB Anschluss vom Rapi oder kommt da nicht genügend Strom?
    http://ez-el.com/5v-usb-inverter/

    Das Board hat doch nen eigenen USB-Anschlüss für den Strom. Also entweder du benutzt den, oder du kannst auch noch 5V und GND direkt anlöten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!