USB RFID-Reader auslesen mit Python

  • Liebes Forum


    Ich bin ein absoluter Neuling und versuche gerade zunächst einmal ein gerät zu bauen, welche Legic-RFID-Karten ausliest. Hierzu habe ich einen Kartenleser an meinen Raspberry Pi angeschlossen (/etc/usb/hiddev0). Dann habe ich folgendes Python-Script zusammen kopiert/geschrieben.



    Das funktioniert auch soweit, nur das der Reader beim auflegen einer RFID-Karte dann folgendes ausspuckt:



    Hättet ihr eine Idee, wie ich diese Masse an Zeichen in ein besseres Format ändern kann, gerade auch, weil sich wenn, immer nur die 5. Stelle ändert?


    Danke im Voraus


    Herzliche Grüsse



    Fabian


  • mit list_ascii[4] hättest du schonmal nurnoch die 5.Stelle


    Lieber Rasppineuling


    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Wenn ich das [4] hinter list_ascii setzte und dann versuche einen Badge auszulesen, zeigt er an:

    Code
    1. Traceback (most recent call last):
    2.  File "reader2.py", line 9, in <module>
    3.    list_ascii[4]=[ord(c) for c in buffer]
    4. NameError: name 'list_ascii' is not defined


    Wie muss ich list_ascii definieren, dass es funktioniert?


    Herzliche Grüsse



    Fabian

  • Liebes Forum


    bin nun wieder einen Schritt weiter gekommen und kann mit folgendem code:


    Nun bekommen ich folgenden Output:

    Code
    1. ▒2▒0▒3▒1▒7▒5▒1▒4▒7▒3▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒L▒▒▒
    2. ▒▒▒



    Weiss eventuell jemand, was es mit den gepunkteten Kästchen auf sich hat und wie ich diese eliminieren kann, sodass nur noch die Nummer angezeigt wird.


    Danke im Voraus.


    Herzliche Grüsse



    Fabian

  • Hallo Fabian,

    bin auf der Suche nach dem Auslesen einer Legic-Card auf dein Post gestoßen.

    Ich sehe den Card-Read auch als /dev/usb/hiddev0.


    Leider bekomme ich aber keine Daten beim Auflegen einer Legic-Card. Weder lesbar noch wie du in deinem Post.


    Ich hätte es mit deinem Programm versucht, aber wie gesagt ohne Erfolg.


    Hast du noch etwas anderes vorher machen müssen ? rules.d oder ähnliches?

  • Hast du noch etwas anderes vorher machen müssen ? rules.d oder ähnliches?

    Hallo mapi22,


    Du hast Dich mit Deinem Post an einen drei Jahre alten Thread gehängt. Der angesprochene war seither nicht mehr aktiv (Letzte Aktivität: 21. April 2016), da wird wohl nichts kommen. Wenn Du eine Frage stellen willst, dann erstelle einen eigenen Post und erkläre bitte Dein Anliegen. Eine Anleitung dazu findet sich in dem ersten Link meiner Signatur.


    Grüße, STF


    PS: Herzlich willkommen im Forum