Der Fehler bei der Eröffnung der Datei MS Project 2007

  • [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Ich habe versucht, die Datei in MS Project 2007 zu öffnen und habe die Fehlermeldung bekommen: "Es ist der unerwartete Fehler bei der Eröffnung der Datei. Die Datei kann beschädigt sein. Versuche die Sicherungskopie zu verwenden...
    Vielleicht jemand hatte diesen Fehler?[/font]

  • Hallo Rafael,


    dieses hier ist kein Windows-User-Problem-Lösungs-Forum. Wir beschäftigen uns hier mit einer Plattform, auf der linuxoide Betriebssysteme eingesetzt werden. Wir beschäftigen uns mit deren Programen, Installationen, Konfigurationen, Entwicklung von Hardware und Software und direktes Umfeld wie Mikrocontroller und allen möglichen elektronischen Schaltungen.


    Da dieses Dein 4. Thread ist, bei dem Du schilderst, dass Word, Excel und Co. mit Fehlermeldungen starten, solltest Du Dich an typische Windows-Foren, an die Hotline von Microsoft, an Deinen Microsoft-Händler oder wen auch immer wenden.


    Noch'n Tipp: Ich würde versuchen, eine Datei in Microsoft Project zu öffnen, die auch mit Microsoft Project erstellt wurde. Bei anderen Dateien wird es in der Tat schwer - und Fehlermeldungen ergeben dann auch ihren Sinn. Andere Projektverwaltungssoftware solltest Du dazu bringen, ihre Ausgabe in ein für Microsoft Project kompatibles Format zu konvertieren.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Klingt für mich eher nach Bots oder Spackos mit bescheidenem Übersetzer und alle Beteiligten haben skandinavisch klingende Pseudonyme ....

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite) / 2x Pi Zero 1.3 (B. Lite)
    2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi Zero 2 (noch ohne) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Ubuntu Server 64 Bit) / Pi 400 (Bullseye) / 2x Pi Pico
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

  • Hallo Fliegenhals,


    interessant ist, dass im Mac-Forum "garrymora" die gleiche Frage stellt und im MacForum "RafaelNooma" die Frage noch beantworten kann - während er sie heute - ein paar Monate später selber stellen muss.


    Entweder typischer Fall von ... na ... wie hieß er nochmal? Oder da verarscht uns jemand ganz gewaltig.


    Ich glaube, die Nachwelt wird keinen Verlust erleiden, wenn solche Threads kommentarlos gelöscht werden.



    Ei gugge do! Den "GarryMora" gibbs hier ooch! Mit ooch so sinnfreie Fragen... und die hat dann auch "RafaelNooma" beantwortet.


    Und hier sind sie dann unter sich... Der berühmte Dr. Google hat ins Deutsche übersetzt, was auch immer sie zu sagen beabsichtigten.


    Die beiden sollte man direkt auf die Ignorierliste setzen... gedacht ... geschrieben ... gemacht ... Und schon sind'se weg!



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited 2 times, last by Andreas ().

  • Die Sinnfreiheit der Fragestellung kam mir gleich bekannt vor. Mich würde es auch nicht wundern, wenn garrymora hier bald eine Problemlösung mit dem Rektaltrollboxtool o. so ähnlich, empfiehlt. Ist vielleicht nur wieder mal eine andere Methode, Malware o. Trojaner unter die Leute zu bringen.

  • Probiere die folgende Lösung:


    1. Spare die Datei als Datenbank des Projektes (.mpd auf)
    2. Der Ausgang des Projektes
    3. Der Anfang des Projektes
    4. Öffne die Datei.mpd
    5. Speichre die Datei als die Datei des Projektes (.mpp)
    6. Der Ausgang des Projektes
    Probiere diesen Utilities. Er wiederherstellt sogar die Jungfräulichkeit der und das macht er leicht))) https://project.recoverytoolbox.com/de/ Recovery Toolbox for Project