Ein Mediaplayer für meinen Sohn

  • Hallo.


    Hier stelle ich euch meinen einfachen Mediaplayer für meinen Sohn vor.
    Da er Autist ist, war die Herausforderung dieses Ger?t so zu bauen dass es einfach zu bedienen, robust und einfach zu reinigen ist.
    Der Mediaplayer ist deshalb über 6 Auswahltaster zu bedienen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    [Blocked Image: https://3.bp.blogspot.com/-qlQ…ggCLcB/s1600/IMG_7137.JPG]


    Hier gehts zu meinem Blog mit allen Schritten --> Alain's Projekte


    Danke für's Interesse.
    Alain

  • Hallo Alain,


    tolles Projekt !


    Ich denke, diese Art der Benutzerführung könnte auch für andere Zielgruppen geeignet sein.
    Beispielsweise für Senioren, die noch nie einen Computer genutzt haben.


    Viele Grüße,
    Kai-Uwe

  • Mit welchem Kleber hast Du denn die Piezoscheiben auf die Rückseite der Drucktaster geklebt?


    Hast Du vor, die Drehräder in die Steuerung einzubeziehen, zum Beispiel für Lautstärke oder ein Scrollmenu? Man könnte ja alte Schrittmotoren als robuste Drehencoder zweckentfremden.


  • Mit welchem Kleber hast Du denn die Piezoscheiben auf die Rückseite der Drucktaster geklebt?


    Hast Du vor, die Drehräder in die Steuerung einzubeziehen, zum Beispiel für Lautstärke oder ein Scrollmenu? Man könnte ja alte Schrittmotoren als robuste Drehencoder zweckentfremden.


    Hallo, hatte zuerst Superkleber verwendet, dann aber UHU schnellhärtenden Epoxidkleber genommen.


    Den Drehräder wollte ich eine Abtastung einbauen, die dann über den Pi verschiedene Geräusche abspielen, Ist aber im Moment nur ein Gedanke