Automatisches Hochfahren beim einschalten des TV

  • Guten Abend,
    Ich möchte mir für meinen Fernseher den Raspberry Pi 3 als Mediacenter zulegen.
    Das Problem liegt darin das ich den Raspberry erstmal manuell einschalten müsste damit er hochfährt.
    An meinem Fernseher habe ich einen USB Anschluss der Spannung gibt sobald der TV an ist.
    Ich möchte aber den Strom extern von einem Netzteil beziehen da der TV etwa nur 300 mA liefert.


    Meine Frage ist jetzt wie ich das Signal vom USB Port des Fernseher zum hochfahren des Raspberry einsetzen kann?


    Vielen Dank :)

  • mit etwas Bastelaufwand evtl. so:



    Die Spule eines 5V-Relais über die 5V-Spannung des USB-Anschlusses vom Fernsehgerät ansteuern. Mit dem Relais die 5V-Versorgungsspannung des RPi steuern oder alternativ die 230V-Versorgung für das Steckernetzeil des RPi - aber Vorsicht: Das muss vernünftig gemacht werden!


    Beim Abschalten des TV wird allerdings die Versorgung des RPi gnadenlos "abgewürgt"! Hierfür muss man sich etwas einfallen lassen, z.B. >> sowas << oder man lebt mit den Datenverlusten, die früher oder später - aber sicher - in solchen Fällen eintreten werden...

  • Also mein TV hat eine extra starke USB Buchse für USB Platten. Sicher, dass Deiner das nicht auch hat ??


    Ansonsten lass den Pi dauerhaft laufen, die Stromkosten sind kaum der Rede wert ....

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite) / 2x Pi Zero 1.3 (B. Lite)
    2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi Zero 2 (noch ohne) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Ubuntu Server 64 Bit) / Pi 400 (Bullseye) / 2x Pi Pico
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

  • Das Problem wurde hier bereits besprochen und gelöst:


    http://www.forum-raspberrypi.d…enn-tv-eingeschaltet-wird


    Der RasPi hängt dabei dauerhaft am Netzteil. Hochgefahren wird, wenn die Spannung an der TV-USB-Buchse anliegt und der Befehl zum Herunterfahren kommt über HDMI per CEC. Alternativ gibt es die Möglichkeit, die Spannung an der USB-Buchse zu überwachen und auf ein Abfallen der Spannung per Skript zu reagieren.