Stromversorgung Raspberry Pi Zero

  • Die Herstellerseite gibt nur wenige Infos zur eigentlichen Hardware des Raspberry Zero raus.
    Ich suche nach Informationen, wie ich den Raspberry bestromen darf. Üblicherweise erfolgt dieses über einen µUSB Anschluss (PWR IN). Nun startet der Raspberry aber auch, wenn dieser nicht belegt ist und ich die Stromversorgung in den µUSB Anschluss (USB) eingesteckt habe.


    Nun der Fall, ich habe den Raspberry Pi dauerhaft mit PWR in verbunden. Nun möchte ich über USB eine Verbindung zum Laptop aufbauen. Beide speisen dann mit unterschiedlichen Potentialen ein. Schaltet dann ein 5V Anschluss ab, oder habe ich mit Ausgleichsströmen das Problem?

  • Hallo, bei solchen Sachen speise ich den Raspi nur über eine Quelle. Für die anderen USB-Verbindungen verwende ich USB-Kabel bei denen ich das rote 5V-Kabel unterbrochen habe mit, wenn nötig, passenden Pegelwandlern.
    Gruß, nehcil