Audioausgang über Kopfhöreranschluss wie ?

  • Hallo,


    bin gerade dabei das neue Xbian zu testen. Das System läuft mit dem
    neuen Kernel! Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, läuft echt flüssig.


    Jetzt habe ich mir passende Kabel beschafft und habe den Kopfhörerausgang des PI´s mit meinem Receiver verbunden!


    Jetzt die Frage, wieso kommt kein Ton raus aus der Schnittstelle?
    Beim XBMC findet man unter System-Einstellungen-Audiohardware einiges
    zum Einstellen. Audioausgabe steht normal auf HDMI 2.0. Wenn ich es auf
    Analog umschalte geht kommt trotzdem kein Ton.


    Habt Ihr eine Idee was man machen kann ? Bis jetzt habe ich Ton nur über HDMI genutzt!


    EDIT1:
    Hi,


    gerdae erledigt!


    Hier kann man es nachlesen wie es geht!


    http://www.raspberrypi-spy.co.uk/2012/06/raspberry-pi-speakers-analog-so...


    Kurze Beschreibung von mir!


    Install Audio über 3.5 mm Buchse


    sudo apt-get install alsa-utils


    sudo modprobe snd_bcm2835


    sudo amixer cset numid=3 1


    sudo reboot

    Edited once, last by knopers1 ().

  • Wie hast du denn den RPI an den Fernseher / Mointor angeschlossen? solltest du Ihn via HDMI angesclossen haben wird das Audiosignal logischerweise über HDMI ausgegeben..


    Damit bei Verwendung eines HDMI Kabel für die Video Ausgabe der Sound trotzdem über 3,5MM Klinke und nicht über HDMI ausgegeben wird, muss man die Priorität des
    Sounddevice mit folgendem Befehl einstellen:


    Code
    sudo amixer cset numid=3 1


    Um den Sound wieder über HDMI auszugeben folgenden Befehl verwenden


    Code
    sudo amixer cset numid=3 2


    EDIT: da dein Problem gelöst ist, bitte ändere deinen Beitrag und setze den Präfix Gelöst

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

    Edited once, last by klecks ().

  • Danke Klecks,


    Fernseher ist über HDMI angeschlossen, audioausgabe sollte aber über 3.5mm Buchse richtung Verstärker erfolgen. Läuft alles bereits...die Qualität über 3.5mm Klinke ist doch nicht soooo schlecht wie viele behaupten.

    Edited once, last by knopers1 ().