XLSX-Datei nur unter bestimmter Bedingung erzeugen/speichern

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir ein kleines Skript erstellt welches eine Abfrage in meiner DB vornimmt und diese in eine XLSX-Datei schreibt.
    Nun möchte ich mein Skript etwas Optimieren und einerseits einen genauen Dateipfad zum ablegen der Datei angeben. (Hierfür habe ich schon einige Tipps versucht, leider ohne Erfolg)
    Des weiteren möchte ich wie der Betreff schon andeutet meine XLSX-Datei nur dann erzeugen/speichern wenn in der Zelle A1 was reingeschrieben wurde.
    Mein Code hierzu sieht wie folgt aus:



    Und vielleicht hat einer ja noch eine Idee wie ich Umlaute wie Ü,Ä,Ö und Sonderzeichen schreiben kann ohne das der Compiler doof macht.


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Mit freundlichen Grüßen und einen herzliches Dankeschön im Voraus
    euer DGUVV3

  • Mal ein paar grundlegende fundamental wichtige Sachen:


    1) Auf Modulebene stehen nur Konstanten, Klassen und Funktionen.
    2) Teil dein Programm in Funktionen auf. Also Eine Funktion, die sich um die Verbindung der DB kümmert, eine, welche Werte abfragt, eine andere die die Werte bearbeitet, eine die Werte in eine xlsx Datei schreibt usw...


    Des Weiteren ist per Konvention nur ein Leerzeichen nach einem Komma etc. Mein Editor dreht bei dem Code durch und ich sehe nur gelb und rot.


    Quote

    Und vielleicht hat einer ja noch eine Idee wie ich Umlaute wie Ü,Ä,Ö und Sonderzeichen schreiben kann ohne das der Compiler doof macht.


    Python3 verwenden :D:thumbs1:

  • Hallo zusammen,


    unter Python3 kommt bei mir immer die Fehlermeldung:


    "ImportError: No module named 'xlsxwriter' "


    Unter Python2 funktioniert es super.


    whitechristmas