Tastatur an VNC weiterleiten

  • Hey,


    Ich suche zurzeit nach einer Möglichkeit eine Tastatur die am Raspberry PI angeschlossen ist - an eine VNC Session (auf dem Raspberry Pi) weiterzuleiten. Ich hatte bereits versucht einfach nur meinen Raspberry Pi 3 in die GUI booten zu lassen und dann per x11vnc diese aufzurufen, aber das frisst knapp 60% der Resourcen oder mehr und lässt den Browser der dann aufgerufen werden soll ziemlich stottern.


    Ich hab grad auch versucht mit xdotool einen bash wrapper zu machen, jedoch wenn ich: DISPLAY=:1 xdotool key "6" mache, dann kriege ich einen Segmentation fault zurück.


    Wie könnte ich das lösen?
    Danke im voraus.

    Edited once, last by Tasty ().

  • Hoffentlich verstehe ich die Problemstellung richtig. Ich habe das mal so wie ich es verstanden habe nachgestellt:
    Raspberry PI 1 (in GUI gestartet) - x11vnc in der Konsole gestartet (Server)
    Raspberry PI 3 (in GUI gestartet) - xtightvncviewer mit dem Befehl

    Code
    sudo apt get install xtightvncviewer

    installiert
    Jetzt noch am Programm gestartet:

    Code
    xtightvncviewer xxx.xxx.xxx.xxx


    wobei xxx.xxx.xxx.xxx die IP Adresse meines PI 1 im lokalem Netzwerk ist. Steuerung funktioniert gut - auch Tastatureingabe.
    Auslastung des PI 3 ca. 1-4% und der PI 1 zeigt kurze Lastspitzen beim Verschieben der Fenster - den Server merkt man kaum...
    Das erste Verschieben des Fensters hat ca. 20 Sekunden gebraucht, danach geht's zackig...
    Ich fürchte ich habe da was falsch verstanden? xdotool sagt mir jetzt gar nix...

    ...wenn Software nicht so hard-ware ;-) ...

    Freue mich über jeden like :thumbup:

  • Hey VeryPrivat,


    Danke für die Antwort, jedoch hab ich eher folgendes Szenario:


    - Windows Computer greift mit VNC auf Raspberry Pi zu
    - Raspberry Pi hat eine spezielle USB Tastatur angeschlossen
    - Diese Tastatur die am Raspberry Pi angeschlossen ist, soll in die VNC Session reingreifen dürfen
    - Das heißt die Tastatur die am Raspberry Pi angeschlossen ist, soll in der neuen angelegten Session (der vnc server erstellt eine virtuelle umgebung) tippen dürfen


    //Edit: Die hohe auslastung kommt dadurch bei mir dass ich firefox-esr starte vermutlich, nicht von x11vnc selbst, wenn ich jedoch den browser über vnc starte und nicht über die gui selbst, dann bleibt die auslastung ziemlich niedrig.


    Danke dir für deine Mühe :)
    Grüße

    Edited once, last by Tasty ().