Lan Kabel splitten

  • Hallo zusammen, ich habe folgende Situation. Ich möchte mein Pi zu mein Fernseher wo auch mein PC ist verfrachten. Ich habe von Router zu PC ein 1000Mbit Kabel liegen der Router macht aber nur 100Mbit. Da mein Pi auch Netz haben soll kam die Idee das 1000Mbit Kabel zu splitten da bei 100Mbit eh nur 2 Adernpaare gebracht werden. So die Idee, hab mir Modulartbuchsen angeschafft und mir eine Ätzvorlage gemacht. Nur bevor ich mir die Arbeit mache und es für die Katz ist frage ich lieber nach.


    forum-raspberrypi.de/attachment/689/



    Rechst soll das 1000Mbit Kabel rein und Links sollen die 100Mbit Leitung rein. Zwei mal 1mal beim Router und 1mal am PC und Pi. Allerdings haben die Buchsen keine Schirmung. Ob es deswegen zu Problemen kommt?

  • Ist dein PC immer an? Du wirst sicherlich irgendwann den alten Router durch einen GB Router ersetzen. Ist einfach alles schneller. Konfiguriere doch den PC als Router oder Bridge und schliesse da die Pi an. Alternativ kannst Du es auch umdrehen wenn die Pi immer on ist.

    Sichere Deine Raspbberry regelmäßig mit raspiBackup . Sicher ist sicher ;-)


    Darum gebe ich keinen Support per PN


    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect." Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Edited once, last by framp ().

  • Hallo und danke framp,


    der Router ist gestellt von Alice bzw. O2 mit integrierten Telefon Anschluss. Ohne den kein Telefon. Der PC ist nur bei bedarf an wegen den hohen verbrauch. Von Pi zum PC wäre eine Option, aber der hat doch nur ein LAN Anschluss. Oder wie meinst du das?

  • ich hatte 1 Jahr das hier genutzt, hat gut funktioniert


    2x
    http://www.amazon.de/gp/product/B000LRTEPY/ref=oh_details_o08_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)


    nach Belieben
    http://www.amazon.de/gp/product/B000LBA3KK/ref=oh_details_o09_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)
    für normale Patchkabel


    ist doch einfacher und sicherer, als Platine ätzen, Buchsen löten und dann noch grübeln ob es überhaupt geht....


    also vom Router mit 2 Ports 10/100 Mbit in den Splitter -> eine Gbit Leitung, am anderen Ende wieder den Splitter und 2x 10/100 Mbit raus.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Von der Beschaltung sollte es ok sein, wenn du auf jede Seite des Kabels eine solche Buchse hängst. Aber ich könnte mir vorstellen, dass du Probleme durch Übersprechen bekommst.


    Ich denke eine einfache Lösung wäre einfach einen kleinen Switch dazwischen zu hängen. Da bist du auf der sicheren Seite.

    "The best way to predict your future is to create it!"


  • Ich denke eine einfache Lösung wäre einfach einen kleinen Switch dazwischen zu hängen. Da bist du auf der sicheren Seite.


    geht auch, deswegen sind die Splitter bei mir auch rausgeworfen worden, ist aber teurer ! und kostet -wenn auch wenig- Strom

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Ich danke euch für eure Antworten. Ein Router den ich als Splitter verwenden konnte hätte ich da, aber als Lösung finde ich das nicht grade als ideal. Ich glaube ich werde es einfach mal Probieren hab ja Urlaub:D Material und das Wetter ist mehr als bescheiden:(. Aber anstatt drei Buchsen werde ich eine nehmen und ein Altes LAN Kabel in der Mitte durchschneiden und die dann verlöten.





    Von der Beschaltung sollte es ok sein, wenn du auf jede Seite des Kabels eine solche Buchse hängst. Aber ich könnte mir vorstellen, dass du Probleme durch Übersprechen bekommst.


    wegen Übersprechen macht mir etwas sorgen. Kann man es mit einfachen mittel testen. Datenpakete versenden was in der Richtung?


  • wegen Übersprechen macht mir etwas sorgen. Kann man es mit einfachen mittel testen. Datenpakete versenden was in der Richtung?


    ich würde mir keine Sorgen wegen Übersprechen machen, wir reden ja hier nicht von GHz und Kilometer


    bei mir war und ist es ordinäres Telefonkabel in der Wand, 16 Doppeladern verdrallt


    https://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel


    auf max. 20m, wenn man die Adern richtig zuordnet, bei den verdrallten sehe ich das Übersprechen als gering an weil es ja differential Übertragungen sind mit D+ und D-, eine Überkopplung von einem Paar auf das andere Paar würde sich minimieren.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Dafür soll es was fertiges von der Stange geben.
    Klickst du hier


    Ich bezeifel auch das es geht.
    100 Mbit Ethernet nach TIA/EIA 568A/B benutzt die Pins 1,2,3,6
    Wenn du beim Router das abhemen willst brauchst du dort auch diese Pins.


    heisst : 2 Stecker am Router, 2 Stecker für PI und PC.
    In dem Cat Kabel kann dann jeweils 2 Adernpaare genommen werden. (Nimm Cat 7, da sind die Adernpaare einzeln geschirmt.)


    z.B.
    Stecker 1 : orange/orange-weiß und blau/blau-weiß
    Stecker 2 : grün/grün-weiß und braun/braun-weiß


    Ein Stecker am einen Ende und zwei Stecker am anderen wird nicht gehen.

    Offizieller Schmier und Schmutzfink des Forum.
    Warum einfach wenn's auch schwer geht ?


    Kein Support per PN !
    Fragen bitte hier im Forum stellen. So hat jeder etwas davon.

    Edited once, last by Der_Imperator ().

  • Ich habe ähnlich Installationen schon länger ohne Probleme laufen.
    Nur habe ich keine Adapterplatinen, sondern auf der einen Seite ein Patch-Panel und auf der anderen Seite eine Doppelanschlussdose. Aber es werden ebenfalls zwei Verbindungen über ein Kabel geführt (Adernverwendung wie Der_Imperator geschrieben hat).

    Anfragen ausserhalb des Forums (Mail o.ä.) werden ignoriert!

  • Danke euch nochmal,


    Funktionierte auf Anhieb. Hab es noch in lehre Zigarettenschachteln gelegt mit der Hoffnung das es etwas schirmt.



    Ein weiter Grund warum ich es selber ätzen wollte weil ich etwas Übung brauchen kann. Bei Gelegenheit ätze ich sie nochmal da mir noch paar Sachen missfallen.

    Edited once, last by gidde ().