Computer vom rpi mit relais einschalten?

  • Hi.


    Mein Elektronikwissen endete mit dem Physikunterricht der zehnten Klasse aber ich würde gerne einen Computer mithilfe eines raspberry PIs einschalten und bin mir relativ sicher das relais exakt dafür genutzt werden können. Wake on Lan funktioniert mangels Mainboardseitigem Support nicht. Könnt ihr mir da ein möglichst preiswertes Relais empfehlen? Muss auch echt nicht son Mörderteil sein.


    Danke & Gruß


    Simon

  • Wenn dein Mobo kein WoL unterstützt, kannst Du vielleicht das Ri Signal des RS232 Anschluß zum Einschalten deines PC's nutzen. Mit einem Optokoppler mit Vorwiderstand, sollte es aber auch machbar sein. Zum Thema Relais, sollten sich mit der Suche auch ettliche Beiträge finden lassen.

  • Sollte es doch auf eine Relaislösung hinaus laufen, dann nehme ich an, dass Du damit den Einschalttaster ansteuern möchtest? Zum Thema Relais lies Dir bitte erst einmal das hier durch:


    http://www.forum-raspberrypi.d…mpen-etc-ueber-einen-gpio


    Du kannst für Dein Vorhaben fast jedes Relais verwenden, da weder hohe Spannungen, noch hohe Ströme geschaltet werden müssen. Sinnvoll wäre ein kleines 5V Relais. Das könnte über die Spannungsversorgung des RasPi versorgt werden. Das Relais muss parallel zum Taster angeschlossen werden, damit der Taster weiterhin genutzt werden kann.

  • Bist du dir ganz sicher, dass dein Mainboard kein wol unterstützt? Bei manchen ist das bisschen schwer zu konfigurieren und du musst es zusätzlich noch im Betriebssystem aktivieren - nur im BIOS reicht nicht!


    Aus welchem Jahrhundert kommt das Mainboard? Kannst du mal das Modell posten?


  • Bist du dir ganz sicher, dass dein Mainboard kein wol unterstützt?
    Aus welchem Jahrhundert kommt das Mainboard? Kannst du mal das Modell posten?


    mein MSI von 2006 mit Gbit macht WoL, mein Samsung NC10 von 2008 mit 100 Mbit macht es nicht.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Warum klemmt er nicht zusätzlich zum normalen PC knopf einen Transistor dazwischen? dann müsste man nicht extra mit 230v hantieren... einfach ein kurzes ein aus des gpio an transistor und schon fährt der pc hoch. Kostet auch weniger und hat er vielleicht Zuhause.

    :shy: Legastheniker :shy:


    wer fehler findet darf nachsicht haben


    Klick>Youtube Channel<Klick

    Edited once, last by pedator92 ().


  • dann müsste man nicht extra mit 230v hantieren...


    wer schrieb was von 230V?

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)


  • Bist du dir ganz sicher, dass dein Mainboard kein wol unterstützt? Bei manchen ist das bisschen schwer zu konfigurieren und du musst es zusätzlich noch im Betriebssystem aktivieren - nur im BIOS reicht nicht!


    Aus welchem Jahrhundert kommt das Mainboard? Kannst du mal das Modell posten?


    Ist ein Eigenbau von HP aus einem "hp pavillion". Das hat nicht wirklich einen Namen. Im Bios sah es schon relativ spärlich ausgestattet aus und das ganze Ding ist wohl auf das Mindeste reduziert.


    Habe mir jetzt ein 5V Relais bestellt und werde hoffentlich nichts damit kaputt machen :D
    Tutorials dafür gibts ja genug.
    thx

    Edited once, last by Megaphon ().

  • Eine nützliche Info wäre z.B. noch gewesen das es sich bei dem Computer vermutl. um einen Laptop handelt. Des weiteren hat jedes Mainboard / Laptop eine Bezeichnung. Wie soll den das Teil mit dem Relais angeschaltet werden? Vielleicht gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten, das Gerät einzuschalten. Hast Du denn schon mal in die Advanced Settings des BIOS geschaut, bei HP & auch vielen anderen Herstellern gibt es meist noch eine Möglichkeit, das BIOS mit einer anderen Tastenkombination aufzurufen um an weitere Einstelloptionen ran zu kommen.

  • Du kannst auch eine funksteckdose benutzen und deinen Rechner so einstellen, dass er beim Anliegen von Spannung hochfährt. Dann brauchst du zum schalten vom Rpi aus nur noch einen 433mhz Sender


    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

  • Es handelt sich um einen HP Pavilion p6-2425eg. Kein Laptop!
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Edit: Steinigt mich bitte nicht, aber das Mainboard hat doch wol :( War ein wenig versteckt...

    Edited once, last by Megaphon ().