Drucker

  • Hallo.


    Ich habe whezzy installiert und hätte gern meinen usb-Drucker angeschlossen.
    Habe aber leider keine Ahnung, wie ich den jetzt zum laufen bekomme.
    Meine externe usb Platte wird auch nicht erkannt. Habe auch schon ein Buch gekauft steht aber nichts dazu drin.
    Kann mir jemand ein paar Tips geben?
    Bin noch Linux-Anfänger.
    Habe die Geräte an einem aktiven hub mit 2 A Netzteil.
    Mfg Stulle

  • Das Suchstichwort ist Cups. Damit kannst Du eigentlich fast alle Drucker betreiben. Wichtig ist eine gute USB Stromversorgung - aber die hast Du ja .

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

    Edited once, last by framp ().

  • Danke.
    Aber ich will nur direkt am Raspi zb bilder oder texte aus office drucken. Nix mit Netzwerk oder Server oder so.
    Mfg

  • Du kannst auch auf localhost drucken. Der cups Server muss nicht remote sein.

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

  • Was ist das denn für ein Drucker? Marke ? Typ?