piCorePlayer über GPIO steuern

  • Hallo Forum


    werde leider nicht fündig - ich suche schon seit längerem eine Möglichkeit, den piCorePlayer über GPIO's zu steuern:
    Wenn GPIO 5 high ist, soll Lied 1 abgespielt werden
    Wenn GIPO 6 high ist, soll Lied 2 abgespielt werden
    GPIO 16 solll das Volume nach oben und,
    GPIO 20 soll das Volume nach unten regeln


    Mit dieser Funktion soll dann eine Art Jukebox entstehen.


    Mir ist egal ob dies über phyton oder fhem oder sonst etwas programmiert wird. Es sollte nur funktionieren...


    Für deine Hilfe danke ich dir bestens
    Musikgruss

  • Hat das Ding zu diesem ganzen WebNonsens auch ne Kommandozeilenversion? Oder kann man bestimmte aktionen im Webinterface steuern und du siehst dabei wie sich oben der Link verändert?

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

    Edited once, last by dbv ().

  • Hallo dbv
    Danke für die Nachfrage. Ja der piCorePlayer hat selbst eine Kommandozeile implementiert. Dort können Befehle eingegeben werden.

  • klappt das auch von der konsole aus? Sprich per ssh /putty? Wenn ja, ist der rest ja Kindergarten :P

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Leider ist es für mich nicht Kindergarten - ich finde einfach keine Lösung. Mit Putty kann ich zugreifen ja. Würde mich freuen wenn ich einen Lösungsansatz bekomme - vielen Dank!

  • Mit welchem Befehl ändert man z.B. die Lautstärke auf der Konsole?

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.


  • Mit welchem Befehl ändert man z.B. die Lautstärke auf der Konsole?



    Hier die Befehle die ich finden konnte. Aber: Wo muss ich diese eingeben und mir fehlt der Bezug zu den GPIO's. .. Irgendwie muss ich dem piCorePlayer "sagen" können, dass der GPIO 5 das Lied 1 spielen soll.



    $ pcp
    =========================================================================================
    Basic piCorePlayer CLI
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Squeezelite/LMS
    ---------------
    - pcp play : play current track in playlist
    - pcp stop : stop
    - pcp up : volume up
    - pcp down : volume down
    - pcp next : next track
    - pcp prev : previous track
    - pcp rand : random track
    - pcp power [on|off] : power on or off
    - pcp volume [0-100] : set volume between 0 to 100
    - pcp rescan : Look for new and changed media files in connected LMS library
    - pcp wipecache : Clear connected LMS library and rescan everything
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    piCore
    ------
    - pcp bu : (b)ack(u)p
    - pcp sd : (s)hut(d)own
    - pcp bs : (b)ackup then (s)hutdown
    - pcp rb : (r)e(b)oot
    - pcp br : (b)ackup then (r)eboot
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    piCorePlayer
    ------------
    - pcp d0 : debug off
    - pcp d1 : debug on
    -----------------------------------------------------------------------------------------

    Edited once, last by steinpi ().

  • Dem Player sagst du gar nix ;). Du baust alles um Gpios auf und führst als Aktion einen der Befehle aus. Such dir irgendein tutorial für Buttons und Gpios um due Grundlagen zu verstehen. Dann fragst den zustand ab und führst die Aktion aus.
    Hier findest du ein Beispiel.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Hallo Steinpi,


    hast du inzwischen eine Lösung für dein Thema? Falls ja, würde es mich interessieren. Ich könnte mir vorstellen, damit ein Squeezebox-Radio nachzubauen, mit Tasten und nem einfachen TFT statt einem Touchscreen.


    Grüße
    aeppsi


  • Hallo Steinpi,


    hast du inzwischen eine Lösung für dein Thema? Falls ja, würde es mich interessieren. Ich könnte mir vorstellen, damit ein Squeezebox-Radio nachzubauen, mit Tasten und nem einfachen TFT statt einem Touchscreen.


    Grüße
    aeppsi


    Hallo aeppsi
    nein, leider nicht - hab's nicht hingekriegt. Hast du in der Zwischenzeit eine Lösung?
    Gruss
    steinpi

  • Hallo Steinpi,


    Nein, ich bin noch nicht weiter gekommen. Ich habe zwar Hardware da, aber noch keine Zeit gefunden, mich da ranzusetzen. Vielleicht versuche ich es auch erstmal mit einer Infrarotfernbedienung und einem entsprechendem Empfänger am Raspi. Das ist ja wohl schon in Picoreplayer hinterlegt. Aber bis ich dazu komme, werden noch einige Wochen ins Land gehen. Ich habe momentan noch sehr viele andere Sachen zu erledigen...


    Grüße
    aeppsi


    Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk

  • Ich habe zwar nicht den gleichen Player, aber vom Prinzip her sollte dein Programm ähnlich dem Meinigen aufgebaut werden.
    Schau die hierzu mal folgende Seite an:


    Python Skript mit Log-Datei

    Im oberen Teil des Beitrags findest du meine ursprüngliche Lösung zu diesem Player.
    Abgeändert hat es dann meigrafd. Das mit der Lautstärkenregelung kannst du per GPIO genauso anwenden.
    Versuch einfach mal den Glück, wenn du einen Teil des Codes für deine Wünsche anwendest und einen angepassten Code reinstellst,
    wird dir mit Sicherheit weiter geholfen.
    Mir hat auf diese Art und Weise ein Programmierer auf die Sprünge geholfen. Ganz ohne Eigenleistung sollte man so etwas doch nicht machen :thumbs1: