Raspberry Pi0 mit 2.8 TFT Touchscreen


  • Also wäre es auch möglich es mit Flexibeln Leitungen zu verlöten anstatt mit den 2x20 Pin?


    klaro



    Aber es sind schon 2x14 Pins draufgelötet


    du musst nicht mal 2x14 -> 28 Kabel nehmen sondern nur die benutzen PINs finden


    2x14 nehmen die nur weil es nicht ungerades gibt, vielleicht sind nur 7 oder 11 benutzt, spart Kabel und Lötarbeit.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Super! nur ich weiß jetzt nicht welche Pins ich wo Belegen muss könnte mir da einer sagen welche ich verlöten muss?

  • Ohne etwas Eigeninitiative wird es schwer, wenn du dir einen Gameboy mit dem Zero zusammenbauen willst. Lies doch einfach mal auf der Adafruit Seite zu deinem Display nach, was dort steht:


    Quote

    Uses the hardware SPI pins (SCK, MOSI, MISO, CE0, CE1) as well as GPIO #25 and #24. All other GPIO are unused. Since we had a tiny bit of space, there's 4 spots for optional slim tactile switches wired to four GPIOs, that you can use if you want to make a basic user interface.


    [Edit]
    Wäre der PiGRRL Zero nicht das richtige Projekt für dich gewesen? Da gibt es eine bebilderte Anleitung für jeden einzelnen Schritt den du gehen musst, um zum Erfolg zu kommen.
    [/Edit]

    Edited once, last by doing ().

  • Ich komme schon mit allem klar, nur das mit dem Bildschirm da blick ich irgend wie nicht so durch.
    Aber danke für den Tipp vielleicht bau ich das mal ein andere mal zusammen.