Vnc viewer grau

  • Hallo leute,


    Ich bin noch ziemlich jung im Geschäft, deshalb habe ich noch nicht viel Ahnung.


    Gestern habe ich versucht einen vnc server auf dem raspberry pi mit raspbian zu installieren, aber wenn ich den viewer ausführe, ist dieser grau.


    Scheinbar kann ich nur Einstellungen für das Programm vornehmen und sehe kein desktop vom raspbian.


    Bitte um Hilfe

  • Hallo,


    Hintergrund grau heißt, die Verbindung steht hat nur keinen Inhalt.
    Ich vermute, du hast Jessie light installiert, da sind keine X-Terminal Sachen dabei.
    Versuch mal normales Jessie, dan sollte es gehen.


    p.s. ich nutze ebenfalls xrdp


    Joachim-

  • Danke für eure antworten


    Ne die lite version habe ich nicht.



    Wenn ich xrdp installieren will scheitert es bei der config vom Boot System und danach ist das System nicht mehr zu gebrauchen.
    Bekomme die Meldung das keine archive mehr gefunden werden.


    Habe aber vorher den Punkt zum Speicher erweitern gefunden Vlt liegt es daran


  • Gestern habe ich versucht einen vnc server auf dem raspberry pi mit raspbian zu installieren, aber wenn ich den viewer ausführe, ist dieser grau.


    Es empfiehlt sich den Grafikspeicher in "raspi-config" unter "Advanced Options > Memory Split" auf den Wert 64 (MByte) zu stellen.

  • ich habe eine anleitung genutzt


    siehe schreibt vor:
    "[font="Helvetica, serif"]Schritt 1: Boot to Desktop aktivieren[/font]
    [font="Helvetica, serif"]Zunächst muss der Raspberry Pi so konfiguriert werden, dass der (grafische) Desktop nach dem booten gestartet wird. Dies kann mit wenigen Klicks über raspi-config konfiguriert werden:[/font]
    [font="Monaco, monospace, Courier, Courier New"]$ sudo raspi-config[/font]
    [font="Helvetica, serif"]Dort den Eintrag [font="Georgia, Times New Roman, Times, serif"]»3 Enable Boot to Desktop/Scratch«[/font] auswählen und anschließend [font="Georgia, Times New Roman, Times, serif"]»Desktop Log in as user ‘pi’ at the graphical desktop«[/font] bestätigen."[/font]


    [font="Helvetica, serif"]kann es sein das er das schon mittlerweile von alleine macht?[/font]
    [font="Helvetica, serif"]Habe auch nur die Optionen zur auswahl[/font]


    [font="Helvetica, serif"]---[/font]
    [font="Helvetica, serif"]woran kann das liegen das er bei[/font]


    [font="Helvetica, serif"]sudo apt-get update [/font]


    [font="Helvetica, serif"]die Archive nicht mehr finden kann?[/font]