ws2812b ohne Diode?

  • Hallo,
    ich habe mir aus China ein ws2813b band kommen lassen, für einen Buchstaben eines Geschäfts, den ich bekommen habe. Ein Fake-Arduino seteuert das ganze.


    Jetzt habe ich noch 10 leds hier rumliegen.
    Schnell gegoogelt und diese Anleitung gefunden.


    https://learn.adafruit.com/neopixels-on-raspberry-pi/wiring


    Eigentlich sollte es Reste/Kramkiste Verwertung sein.
    doch da wird so eine diode benutzt, die ich nicht auf Lager habe.


    Bevor ich zu Conrad renne wegen eines 10ct Bauteils,
    frage ich euch:
    was bringt die Diode 1N4001?
    Kann ich die auch weglassen?
    mit welchen Folgen?


    Danke

  • Quote

    was bringt die Diode 1N4001?


    Die zieht die Betriebsspannung um ca. 0,7V runter.

    Quote


    Kann ich die auch weglassen?
    mit welchen Folgen?


    Wahrscheinlich gehen die LED schneller kaputt.

    "Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibts keinen Strom"

    Der Elektrolurch (Guru Guru)

  • Moin,


    Quote

    was bringt die Diode 1N4001?


    Kann ich die auch weglassen?


    mit welchen Folgen?


    Ist doch alles auf der von Dir verlinkten Seite erklärt:




    Quote

    Note that you might be able to get your NeoPixels to work without any level conversion, but it's not really guaranteed because the data line needs to be at least 0.7 * VDD (5 volts), or about 3.5 volts. Try one of the level conversion options below if you can't directly drive the pixels from your Raspberry Pi.


    The diode method is a quick way to reduce the power supply voltage slightly so the NeoPixels can read the Pi's 3.3V output.


    Du kannst versuchen die Diode wegzulassen.
    Dann kann es aber passieren dass die Ansteuerspannug vom RPI
    nicht ausreicht um den WS2812 anzusteuern.

  • Die LED geht schneller kaputt wenn man die Originalspannung anschließt? Komischer Schluss.
    Offensichtlich reduziert man die Versorgungsspannung um mit einer geringeren Steuerspannung arbeiten zu können.
    Ich würde mir den IC kaufen gehen und nicht die Diode. Die Diode vernichtet einen Teil der Spannung ungenutzt.


  • Offensichtlich reduziert man die Versorgungsspannung um mit einer geringeren Steuerspannung arbeiten zu können.


    würde ich genauso sehen!


    man spart sich u.U. die Pegelwandlung vom PI 3,3V zu WS2812b bei 5V
    Powersupply voltage VDD +3.5~+5.3V


    an anderer Stelle würde eine Diode Rückfluß zum Netzteil verhindern!


    mache ich gerne um wenige WS2812b aus dem PI oder AVR zu versorgen und bei mehr mit externen Netzteil letztere nicht zu überlasten.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)