USB-Erkennung nach Systemstart

  • Hallo Leute,


    ich habe etwas länger als einen Monat einen RasPi. Es funktioniert alles soweit. Wenn ich jedoch den Raspberry Starte (RasPi aus, Strom ab, Strom ran) erkennt diese den WLAN-Stick nicht. Der Stick hängt an einem aktiven USB-Hub. Der Drucker, der direkt per USB am Raspberry hängt wird direkt erkannt. Stecke ich den Stick ab und wieder an wird er sofort erkannt. Da das jedoch etwas nervig und auch nicht zweck der Übung ist, würde ich mich freuen wenn das Problem behoben ist.


    Hat jemand das gleiche Problem oder einen Lösungsansatz?


    #####################
    Raspberry Pi Modell B mit 512Mb RAM
    WLAN-Stick: TP-LINK WLAN USB 2.0 TL-WN722N --> Dient als Acces Point
    USB-Hub: LogiLink UA0091 USB 3.0 Hub 4-Port
    Drucker: Konica Minolta Magicolor 2300DL --> Per CUPS im Netzwerk
    -------------------------------------
    OS: Raspbian wheezy vom 25.05.2013 (up to date)
    -------------------------------------
    Installierte Pakete:
    mc
    nginx
    mysql
    php5
    phpmyadmin
    cups
    vsftpd
    hostapd
    isc-dhcp-server
    #####################


    LG Kolola

  • Dein Fehler 110 heißt das du nicht genug power am USB hast um das gerät zu starten.

  • Hmm danke für die Diagnose. Aber das kann nicht sein, wenn man bedenkt, dass das Netzeil des Hus 3,5A bei 5V lifert.


    LG

  • Ich kann leider nur die Fehler interpretieren...schau dir mal proc/interrupt an. Evtl sind da noch mehr infos.


    USB 1.0 2.0 Differenz Fehler?

  • Das mit dem Kompatibilitätsproblem glaube ich da beides USB 2.0 ist. Das einzige was anders ist ist der USB 3.0 Hub.


    Im Ordner "proc" habe ich nur eine daten "interrups" und da scheint es keine Fehler zu geben

  • Was passiert wenn du folgendes in der Konsole ein gibst und dann nochmal rebootest?


    Sudo echo -1 >/sys/module/usbcore/parameters/autosuspend


    echo Y | sudo tee /sys/module/usbcore/parameters/old_scheme_first

  • Beim ersten kommt "-bash: /sys/module/usbcore/parameters/autosuspend: No such file or directory" und beim 2. schreibt er mir "Y" in die Konsole.


    Nach einem Reboot funktioniert es leider immer noch nicht.


    Weiß nicht genau ab du das richtig verstanden hast, aber wenn ich nur reboote dann wird der stick erkannt. Nur wenn ich den Raspberry stromlos machen und danach wieder starte erkennt er den Stick nicht.