Uhrzeit ohne Internet nach Neustart


  • Wie geht denn das ??


    Hab ich auch noch nie gemacht, aber hier gibt's eine (ältere) Beschreibung. Neben reinen GPS-Empfängern gibt's auch GPS-Logger, die das GPS-Signal auch unabhängig aufzeichnen können und dementsprechend einen eingebauten Akku haben. Möglicherweise behalten solche Geräte am USB-Port auch bei ausgeschaltetem Pi ihren Fix - dann hättest Du die Uhrzeit nach dem Neustart relativ schnell. Ansonsten sollte eigentlich ein einziges Signal ausreichen, um eine relativ genaue Zeit auszuspucken - geht evtl. auch schneller als ein voller GPS-Fix und höchstwahrscheinlich schneller als DCF77.

  • Hallo noobee,



    Wie geht denn das ??


    Code
    sudo apt-get install gpsd gpsd-clients
    man gpsd


    Da gibt's einen Abschnitt zum Thema, wie man Datum und Zeit, die ein GPS-Empfänger erhalten hat, ntp zuweisen kann.



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Ok, prima. Klingt nach einer brauchbaren Alternative ;)


    Aber mal zurück zum DS3231. Wenn ich den mit nem Akku finde, sollte mein Problem ja eigentlich gelöst sein. Ich beachte dann einfach die bereits genannten Dinge (pullup, 5v, ...)


    Vielleicht hat jemand noch nen Link zu nem Shop. Ich möchte ungern das falsche zu kaufen -.- und das geht schnell bei meinem Unwissen :D :D

  • Hallo noobee,



    Vielleicht hat jemand noch nen Link zu nem Shop. Ich möchte ungern das falsche zu kaufen -.- und das geht schnell bei meinem Unwissen :D :D


    Wenn es schnell gehen soll und ich weiß, was ich brauche, dann bestelle ich bei Reichelt. Die liefern innerhalb sehr weniger Tage.


    Andere schwören auf Segor in Berlin. Den Laden habe ich auf der Maker Faire kennengelernt. Die haben den Vorteil, dass sie sich mit den verkauften Teilen auch gut auskennen und entsprechend beratend eingreifen können.


    Faire Preise hat auch Jörg von Raspiprojekt. Dessen Anleitungen hier im Forum oder auf seiner Homepage sind praxiserprobt.



    Andere bestellen beim Chinesen in der Bucht - und warten dann mehrere Wochen.



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited 2 times, last by Andreas ().

  • ok. spitze. ich hab mal bei reichelt nach nem ds3231 mit akku gesucht. leiddr fehlanzeige.
    bei amazon gibt es zwar ds3231, aber da steht immer nicht so recht dabei, ob akku oder batterie.
    deine zwei anderen shops muss ich noch durchsuchen. die kannte ich vorher nicht.


    die chinesische ware kommt eher nicht in frage. erstens dauerts zu lange und zwietens weiß ich nicht, was ich dann krieg

  • Hallo nobee,



    die chinesische ware kommt eher nicht in frage. erstens dauerts zu lange und zwietens weiß ich nicht, was ich dann krieg


    :thumbs1: Das halte ich auch so.


    duck-und-weg



    Beste Grüße


    Andreas


    1

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Wenn ich mir das Datenblatt ansehe:


    VBATT 3,6 - 5,5 Volt 70/150 µA


    Wie ware es mit einem Goldcap anstelle der Batterie (direkt mit Vorwiderstand und Diode auf 5 Volt laden) ?

    Geht nicht, gibts nicht. Reine Preisfrage....


  • Wie ware es mit einem Goldcap anstelle der Batterie (direkt mit Vorwiderstand und Diode auf 5 Volt laden) ?


    Du kannst mir ja viel erzählen mit Gold und so :D :D


    nee, mal im Ernst. Ich bin absolut kein Elektrofreak und habe nur Grundzüge der Grundkenntnisse des Grundwissens der Grundlagen der Elektrik --> kurz: ich weiß, wie ich n Schukostecker in die Steckdose stecken muss :D mehr nicht...
    Also mir wäre da n DS3231 mit nem Akku lieb, den ich dann nach Anleitung anschließen und auslesen kann. Da kann ich nix falsch/kaputt machen ;)


    Deshalb fragte ich ja explizit nach nem Link zu genau dem Modul mit Akku... Damit ich nix falsches bestelle :-p



    EDIT: Also ich fasse nochmal zusammen für mich und wegen der Bestätigung: :bussi2: :bussi2:


    Der Pi3
    - soll bei kurzzeitigem Stromausfall seine Zeit behalten
    - hängt in der Regel an einer Stromquelle.


    Ratsam ist also ein DS3231
    - mit Akku oder
    - mit Batterie (welche war da zu empfehlen??)
    - und dieser DS3231 darf nur an 3,3V hängen?


    In jedem Fall muss an dem DS3231 was gemacht werden????? Also Brücken entfernen, Pullup ...??? Oder geht es auch ohne?

    Edited once, last by noobee ().


  • es gibt scheinbar nur eine Empfehlung für dich:


    DS1307 und Umbau nach diesem Beispiel!
    http://www.forum-raspberrypi.d…am-raspberry-pi-betreiben


    nur bei DC1307 Module lassen die I2C 5V pullups leicht entfernen, nur diese Module können so an 5V betrieben werden zum Aufladen vom LiR2032 und auf I2C ohne pullups nach 5V betrieben werden.


    Das eine DS1307 ungenauer läuft ist unkritisch weil nie längerer Stromausfall droht, ist immer an Power! somit wird ein Lir2032 Akku immer nachgeladen, CR2032 sind mit Ladediode und R201 -> 200 Ohm ungeeignet.


    Wenn der PI läuft und am Netz hängt wird die Zeit regelmäßig mit dem NTP aus dem Netz nachgestellt, die Ungenauigkeit des DS1307 spielt dann keine Rolle.


    Es scheint anders für dich zu schwer zu sein bessere Empfehlungen zu geben weil die Arrays schwerer abzulöten sind an SDA und SCL und China Ware magst du auch nicht wo du 5x für den selben Preis bekommst zum löten üben.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Noch eine vorerst letzte Frage. Welche Goldcaps sollte ich da nehmen? Gibt da ja verschiedenen Ausführungen


    GoldCap 0,1 F, 5,5 V
    GoldCap 1 F, 5,5 V
    GoldCap 0,22 F, 5,5 V
    GoldCap 0,04 F, 5,5 V


  • GoldCap 0,1 F, 5,5 V
    GoldCap 0,04 F, 5,5 V


    wenn ich mich nicht verrechnet habe irgendwo dazwischen


    der LiR soll haben 50mAh (zum Vergleich die CR hat um 200mAh)
    angenommener Entladestrom 5µA
    die 50mAh vom LiR können so ungefähr für 2 3/4 Stunden entnommen werden


    Ein Kondensator mit 40mF schafft 2,2h und sinkt dabei um 1V ab
    Ein Kondensator mit 0,1F schafft 5,5h und sinkt dabei um 1V ab


    linear gerechnet, ist zur Grobabschätzung verzeihlich, wer mag schon E-Funktionen.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().