Amazon Prime - Randomisierte Verfügbarkeit einzelner Videos

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit ein paar Tagen eine LibreElec Installation laufen. Auch das Amazon Prime (VOD)-Plugin wurde installiert und läuft bei einigen Videos super. Nach geraumer Zeit ist mir aufgefallen, dass manche Filme bzw. Episoden aus Fernsehserien nicht gestartet werden können. Das Phänomen tritt teilweise innerhalb einer Staffel komplett zufällig auf, sodass eine Benutzung von Kodi nicht sinnvoll möglich ist. Im Browser am Rechner lässt sich das jeweilige Videomaterial jedoch abspielen. An der Verfügbarkeit bei Amazon liegt es also nicht.


    Gibt es jemanden mit einem ähnlichen Problem ? :helpnew:


    Viele Grüße,
    ProskilledNoob

  • Sry, war vielleicht etwas missverständlich. Die Version "LibreELEC (Krypton) v7.90.007 ALPHA" wurde auf den Milhouse-Build vom 06.05.16 geupdatet - Im Tutorial hieß es, dass die Installation bei diesem Build gelingt. Ich wollte mir vorerst die Testerei ersparen. Hinzuinstalliert wurden:
    -"widewine"
    - "inputstream" 1.2.0
    - Repository von Sandman
    - Amazon-Plugin ist glaub ich die Version "Amazon VOD 0.2.8" von Sandman79


    Mir ist bewusst, dass es keine fertige Version ist - Im Thread unter dem Tutorial hatte das bisher niemand bemängelt, weshalb ich mir die Frage gestellt hab, ob es sich nicht durch eine kleine Justierung in den Einstellungen oder etwas ähnlichem beheben lässt. Vielleicht hatte hier jemand das gleiche Problem und kann mir helfen=)
    Gibt es aktuell noch eine andere Lösung, um Prime auf den Pi zu bringen(außer auf den offiziellen Release von Krypton zu warten:D)? Ich konnte nur die "ALPHA-Lösung" finden...

  • ...das liegt daran das Amazon sukzessive eine neue Verschlüsselung anwendet. Das Problem ist bekannt. Es wird daran gearbeitet und eine zeitnahe Lösung ist in Sicht...einfach öfters mal bei den Kodinerds vorbeischauen.


    Grüße
    Mark


    Gesendet von meinem H60-L04 mit Tapatalk