php aufruf 403 forbidden

  • Hallo,


    ich hab auf meinem Raspberry apache2 und php5 installiert. HTML Seiten und PHP Seiten haben funktioniert.


    Heute bekomme ich nun beim Aufruf einer PHP Seite die Meldung 403 - Forbidden!!
    Das einzige was ich in der Zwischenzeit gemacht habe ist die Netzwerkverbindung von LAN auf WLAN geändert!


    Die Fehlermeldung kommt sowohl auf dem Raspberry selbst als auch beim Zugriff vom PC aus.


    Gruß Volker

  • Der Webserver läuft über einen bestimmten Benutzer: www-data
    Dieser Benutzer muss das Recht besitzen die Dateien zumindest lesen zu können/dürfen, je nachdem was deine Seite macht aber auch in dem Verzeichnis zu schreiben.
    Deshalb ist es am einfachsten/besten alle Verzeichnis und Dateien im DocumentRoot Verzeichnis dem Benutzer (und seiner Gruppe) www-data zuzuordnen:


    Code
    sudo chown -R www-data:www-data /var/www/html/
  • Recht hilfreich hat sich auch der Blick in die Apache-Logs herausgestellt, die unter /var/log/apache2/ zu finden sind.

    Anfragen ausserhalb des Forums (Mail o.ä.) werden ignoriert!

  • Hallo,
    erst mal Danke für die Antworten.
    Die Berechtigung habe ich geändert, hilft aber nix. .html ist erlaubt, .php nicht!
    Die access.log, error.og und other_vhosts_access.log sind leer.


    Code
    pi@raspberrypi:~ $ ls -lisa /var/www/html
    insgesamt 24
    279138  4 drwxr-xr-x 2 www-data www-data  4096 Okt 23 08:52 .
    279137  4 drwxr-xr-x 3 root     root      4096 Okt 23 08:50 ..
    279377 12 -rw-r--r-- 1 www-data www-data 10701 Okt 23 08:50 index.html
    261219  4 -rw-r--r-- 1 www-data www-data    20 Okt 23 08:52 phpinfo.php


    Gruß Volker

  • Das ergibt irgendwie wenig Sinn.
    Was WLAN oder LAN damit zu tun ob der apache2 zwar html anzeigt aber kein php? :s
    Ich glaub viel mehr dass du dich entweder in der IP geirrt hast (den falschen PI ansurfst) oder doch irgend etwas an der apache2 Konfiguration geändert hast ...


    Zeig doch mal bitte die exakte Fehlermeldung