podcatcher mit id3 / metadaten gesucht (für lokalen Podcast-Server)

  • Hallo,


    ich würde gerne meine abonnierten Podcasts direkt über den Pi archivieren. Bislang habe ich podget und git-annex ausprobiert, womit sich die entsprechenden Dateien auch problemlos runterladen lassen. git-annex lässt sich m.E. besser bedienen, ansonsten geben sich beide nicht viel.


    Allerdings fehlen mir all die Informationen, die ich angezeigt bekomme, wenn ich die Podcasts beispielsweise über eine Android-App abonniere, nämlich (im Normalfall) eine Zusammenfassung der jeweiligen Episode sowie ein Coverbild.


    Könnt Ihr ein per cli und cron nutzbares Programm empfehlen, was aus den jeweiligen Feeds diese Informationen ausliest und -im Idealfall- direkt in die ID-Tags der MP3-Dateien schreibt?


    Ich möchte im nächsten Schritt nämlich meinen Pi auch als lokalen Podcast-Server einsetzen; so wären dann alle Episoden lokal in meinem Netzwerk verfügbar; ich könnte jedoch trotzdem die einzelnen Podcasts auf meinem Android abonnieren (eben nicht von deren Server, sondern von der lokalen Adresse), synchronisieren und über die Podcast-App abspielen.


    Warum das Ganze? Bestimmte Podcasts möchte ich auch nach einmaligem Hören lokal behalten; andere brauche ich gar nicht lokal (weshalb ich sie ausschließlich per Android abonnieren würde). Beispiel hoaxilla soll lokal als eigener Podcast angeboten werden, Domian (xk Folgen verfügbar) reicht aus Speicherplatzgründen auch als Stream bzw. Android-Download ^^


    ..


    Ich habe schon einige Tutorials gelesen; es wird z.B. podget in Zusammenhang mit bt-sync verwendet; die Folgen landen lokal irgendwo und werden automatisch mit dem Smartphone synchronisiert; löscht man sie dort, werden sie entsprechend auch auf dem (z.B.) NAS gelöscht. Das bringt mir nichts, da ich _die_ Podcasts, die ich lokal archivieren möchte, eben auch zu 99% lokal _höre_, sie also direkt vom NAS "streamen" (sofern der Pi sich als Podcast-Server anbietet), oder -wie aktuell- einfach via Mixplorer auf das Smartphone lade, anhöre, und wieder vom Smartphone lösche.


    Das angedachte Szenario (Download lokal -> Bereitstellen als "eigener" lokaler Podcast -> entsprechend in der Android-App abonnieren) schien mir die sauberste Lösung zu sein.


    Ich würde mich selbst als lernwilligen Laien bezeichnen, also sollte das auch ohne absolute Profikenntnisse durchfürbar sein ^^


    Danke im Voraus für Eure Hilfe :)