system datein werden zurückgesetzt

  • hallo zusammen,


    ich hab einen pi3 mit usb boot(ssd sda).
    boot part ist /dev/sda1
    retropie part ist dev/sda2
    dazu wird über fstab eine sdb1(Mit aktivem usb hub) in das /home Verzeichnis gemountet


    mein Problem ist das manche Einstellungen an zb der cmdline.txt oder fstab nach einem Neustart wieder zurückgesetzt sprich auf einen alten stand, mit alten Datein ersetzt werden. das ist mir schon öfters aufgefallen. kann mir jemand sagen warum und wie ich das ändern kann?

    p.s. der Hintergrund ist, dass wenn ich den pi starte, ich jedesmal erst die zweite usb platte (sdb) entfernen muss bis er die boot platte(sda) erkannt hat und von ihr startet. Erst wenn dies passiert ist (bunter bildschirm) kann die die andere (sdb) einstecken. deshalb wollte ich es mit dev/disk-by-id versuchen aber wie gesagt nach einem Neustart sind die Einstellungen in der fstab und cmdline.txt wieder die alten.


    vielen dank im voraus.lg

    Edited once, last by chulu ().