Datensicherung

  • Hallo, da ich leider nichts finde versuche ich hier mein Glück.


    Ich habe einen Rasbian auf dem ein Zeiterfassungs Programm läuft. Von dem möchte ich gerne die Daten jede Woche auf einen USB-Stick die Daten sichern. Falls er einmal ausfallen sollte.


    Habe schon eine copy.sh datei die mir schon mal den Ordner mit Unterordner kopiert. Ausgeführt wird das ganze dann über einen crontab.


    Meine Frage Dazu gibt es die Möglichkeit die Copy.sh so anzupassen das er mir bei jeden Copy einen neuen Ordner mit dem Datum erstellt und immer die 5 Letzten datein behält.


    So das es nicht zu viele Daten werden.


    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.


    Danke schon mal
    Gruß Rici

  • Bash
    #!/bin/sh
    today=`/bin/date '+%d-%m-%Y'`;
    mkdir /dein/ordner/$today


    sollte gehen mit deinem Ordner.. nach Datum..
    so ähnlich kannst du es mit dem Löschen machen


    remove=`/bin/date --date="-6 day" '+%d-%m-%Y'`;

  • Hi,


    danke für die schnelle Hilfe.


    Das mit dem Ordner erstellen hat wunderbar funktioniert, macht das System auch wunderbar.
    Nur das löschen will nocht nicht.


    Vielleicht hab ich in der Datei nur ein Tipp Fehler oder ein Denk fehler :D



    Danke wiederrum für die Hilfe