FTP Zugriff

  • Hallo Zusammen,


    ich stehe auf dem Schlauch.


    Bisher habe ich im LAN mit einem Windows PC und WS-FTP auf meinen PI zugegriffen. Ohne besondere Einstellungen und Probleme,
    IP und Port 22 Name und Passwort und gut.


    Jetzt versuche ich das über mein Handy. Android und Filezilla. Aber es gibt einfach ein Timeout. Bekomme ich nicht hin.
    Netzwerk läuft , denn über Putty geht der Zugriff. IP dann die Frage nach Name und Passwort und gut.


    Ziel ist es über VPN der Fernzugriff. Aber ob nun zu Hause im LAN oder über VPN es ist das Gleiche. Putty geht, Filezilla nicht.


    Was läuft schief? Liegt es am Android?

  • Hallo ruediger,
    du verwechselst SFTP und FTP, ersteres geht über den SSH-Port letzteres benötigt einen eigenen FTP-Server.
    Gruß
    Chris


    PS: Du solltest nur Ports nach außen freigeben, wenn du dir über die Sicherheitsrisiken bewusst bist!


  • Verhält sich Filezilla also völlig anders als WS-FTP? Der Port ist ja jedes mal der SSH 22.
    Und wie gesagt, WS-FTP unter Windows funktioniert.


    Der Zugriff soll ja über VPN verschlüsselt erfolgen, also sollte das kein Sicherheitsproblem sein.


  • Verhält sich Filezilla also völlig anders als WS-FTP?


    Evtl. ja, wenn es sich um eine alte Filezilla-Version handelt.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Ist beides aktuell. Gleiche (sichtbare) Einstellungen. Werde das mal auf dem Windows Rechner auch installieren. Tippe immer noch auf ein Android Problem. WS-FTP fragt, glaube ich, beim ersten mal nach einem Zertifikat. Das macht Filezilla auf Android nicht.

  • Also, erst einmal um weiter zu kommen. Ich habe jetzt den ES Datei Explorer installiert. Der bietet auch diese Funktion. Der Zugriff über IP und Port 22 funktioniert damit. Warum nicht mit Filezilla keine ahnung