USB nach RS232

  • Hallo Gemeinde,


    ich habe ein Problem mit meinen USB nach RS232 Konvertern (Aten UC-232A). Diese Benutze ich um mit mehreren ATMEGA 644p zu kommunizieren. Das Problem ist ungewöhnlich. Mit Minicom kann ich eine Verbindung zu allen ATMEGAS herstellen und alles verhält sich so wie gedacht, aber nach einer unvorhersehbaren Zeit (2 - 6 Stunden) stürzt der Raspberry ab (kein Pingen, kein ssh, kein Apache, kein Samba mehr), aber nur wenn ich 2 oder mehr Konverter verwende. Bei der Nutzung von einem Konverter läuft er auch nach 40 Tagen noch einwandfrei. Ich bin ziehmlich ratlos, kann mir jemand einen Tipp geben?
    (Auch andere Konverter habe ich bereits ausprobiert).


    Ich habe ein Raspberry Pi Modell B mit 512 MB. Darauf läuft Debian GNU/Linux wheeyz/sid.


    viele Grüße


    mbr

  • Vielen Dank für den Tipp, ich habe es mit und ohne aktiven Hub probiert, das Ergebniss ist immer gleich.
    Gibt es eine Art "Schlafmodus" für USB Geräte, wenn sie eine Zeit lang inaktiv sind? Wo kann man diese Zeit einstellen?