Preisschilder MediaMarkt

  • Moin,

    ich habe folgende Libraries für den Arduino (IDE 1.8.2) benutzt:


    https://www.waveshare.com/w/up…ch_e-Paper_Module_code.7z


    In den Libraris mußte ich

    in der Datei epdif.h

    include<arduino.h> zu <Arduino.h ändern

    und

    in epdif.cpp
    include <spi.h> in <SPI.h> ändern


    Beim Raspberry habe ich den Phyton benutzt, finde die Änderungen leider nicht mehr wieder.


    Bei beiden habe ich nur Text ausprobiert.




    NACHTRAG:

    Mit dem ESP8266 habe ich erfolgreich die Library "U8g2lib" in Kombiation mit der

    Arduino IDE getestet. Die Library habe ich in der IDE mit

    Sketch -> Biliothek einbinden ->Bibliothek verwalten -> Suche U8ge

    installiert. Version 2.18.13


    Man kann sich die Library auch von https://github.com/olikraus/u8g2 runterladen, dort fehlen aber die Beispiele

    Edited once, last by ait: NACHTRAG ().

  • Hi,

    ich habe mir das 4.2inch e-Paper Module (B) zugelegt und versuche grade es mit dem Raspberry Pi anzusteuern. Leider bisher ohne Erfolg. Ich versuche den Pythoncode aus dem Waveshare Tutorial zum laufen zu bekommen. Out of the Box wollte er gar nicht. Folgende Änderungen habe ich bis jetzt versucht:

    "import Image" geänder zu "from PIL import Image" (ebenso ImageFont und ImageDraw)

    Im epd4in2b.py habe ich alle Stellen angepasst, an denen so etwas gerechnet wurde wie "self.width * self.height / 8". Da habe ich jeweils noch einen Cast zu int durchgeführt, da ich sonst Typeerrors bekommen habe.

    Damit habe ich ihn immerhin so weit, dass er keine Fehlermeldungen mehr wirft. Stattdessen passiert gar nichts. Ich starte über "python3 main.py", es dauert 4-5 Sec. und das Programm beendet sich. Auf dem Display tut sich nix. Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?


    Edit: Never mind. Ich hatte die Pins falsch angeschlossen. Hatte DIN und CLK auf #20 #21 statt #10 #11. Warum gibt es auch jeweils 2 Pins mit MOSI und SCLK.

    Yeah läuft XD

    Edited once, last by zitrone ().

  • Ich hab nun auch so ein Display (s/w/r). Und es laeuft am Rasp pi. (Mit dem epd Programm (C)) Was mich aber noch stört ist die laengliche Prozedur beim zeigen eines neuen Bildes. Das Falckern etc. ist meiner Meinung nach gar nicht nötig. Jedenfalls nicht immer fuer den ganzen Screen. Hast Du das auch? oder geht das besser?


    (Ich habe auch noch ein EDM100 von ELV (s/w), aber das hab ich ncoh ueberhaupt nicht zum Funktionieren gebracht).