Raspberry Sicherheit

  • Guten Tag, ich würde mir gerne nen Raspi zulegen, davor kommt aber noch die Frage auf, wie ihr euere Raspis absichert,
    nicht wegen Linux und co, sonden brandsicherheit, und co. Habt ihr irgendwelche sicherungsmasnahmen getroffen, auser nicht die Billigsten China-Kabel zu kaufen.
    Danke für euere Antworten.

  • Also, ich habe passive Kühler gekauft. Gab es bei Amazon für ein paar kleine Euro. (Link (Affiliate-Link)) Und dann habe ich ein an den Seiten offenes Gehäuse (oben und unten Plexiglas, sieht echt cool aus) aus Amerika importieren lassen, kostete 20 Euro. (Link (Affiliate-Link))


    Ansonsten hab ich ein einfaches Ladekabel bei Amazon bestellt. (Link (Affiliate-Link)) Und der Pi steht frei, sodass es kein Hitzeproblem geben kann :)

  • Mein Zimmer und meine Wohnung sind halt immer verriegelt, wenn ich weg bin, ansonsten halte ich zur Kühlung etwas mit dem Ventilator drauf (speziell in diesen Tagen, normal ist es auch nicht so warm, dass darunter gleich der Pi leidet).


    Groß absichern kannst Du halt den Pi nur wie normale Rechner, ansonsten packe ihn einfach in Deine Jackentasche, da ist der vor Diebstählen auch geschützt ;)

    [font="Courier New"]

    Code
    print("Hallo Welt!")


    [/font]