Zwei Midi Geräte mit Qjackctl und einem Synthesizer verbinden.

  • Hallo
    ich bin neu in der Raspberry Welt. Ich möchte meinen Raspberry als Synthesizer nutzen.
    Ich habe das Betriebssystem Raspbian, Qjackctl und ampsynth.
    Mein Hardwaregeräte sind ein Midikeyboard "Akai LPK25" und das Drumpad "Akai LPD8".
    Eine Usb-Soundkarte habe ich natürlich auch, aber das ist ja nicht mein Problem.
    Ich hab es geschafft, mit dem Midikeyboard den Ampsynth anzusprechen und es hat auch alles super funktioniert.
    Das Drumpad hat ebenfalls funktioniert.


    Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht beides gleichzeitig verbinden kann.
    Ich möchte das Midikeyboard zum spielen verwenden und mit meinem Drumpad möchte ich den Sound bearbeiten, also die Regler davon benutzen.
    Bei einem Gerät verbindet man in jack ja zuerst das Gerät (LPK25) mit dem Midithrou und dann das Midithrou mit dem Ampsynth.
    Das hat bei einem Gerät auch funktioniert.
    Bei einem zusätzlichen Gerät habe ich mir gedacht, das ich einfach beide Geräte mit Midithrou und dann das Midithrou mit dem Ampsynth verbinde.
    Kann man das so machen oder muss man da etwas zusätzliches machen?


    Falls noch etwas an meiner Fragestellung unklar ist, bitte sagen dann schreib ich es noch.


    Ich hoffe mir kann jemand helfen.


    Liebe Grüße
    Oli