User Vorstellung

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hallo Gerhard56,

    willkommen im Forum! :)

    Als erstes will ich eine PI-Hole kombiniert mit einem NAS aufsetzen. Und das ganze auf Docker-Basis.

    Von Docker kann ich in Bezug auf die beiden aufgeführten Projekte nur abraten. Auf Dauer hast Du (aus eigener Erfahrung) nur Ärger damit. Pi-hole und NAS (z.B. hier) nativ installieren ist in dem Fall der bessere Weg. ;)

  • Danke schon mal für diese beiden Anmerkungen.

    @framb Ich habe viele Jahre 50-60 Stunden/Woche gearbeitet und bin von Bielefeld nach Nürnberg gependelt, dann noch eine aktive, lebendige Beziehung am laufen halten, ein Reihenhaus mit Garten, Männergruppen mit gestaltet, da bleibt einfach keine Zeit für "zeitintensive Basteleien".

  • da bleibt einfach keine Zeit für "zeitintensive Basteleien".

    Verstehe ich. Aber Zeit um Himbeeren zu kaufen :lol: Anyhow - wie auch Hyle schon empfiehlt: Starte erst einmal mit einem native PiHole auf einem Deiner vielen Himbeeren - am besten einer der Kleinsten denn die schafft das :)Spaeter kannst Du Dich dann ja mit PiHole auf Docker beschaeftigen.

  • Neu im Forum? Ja, und ich möchte mich kurz vorstellen :)

    • Ich heiße Jürgen
    • Ich bin 65
    • Ich wohne am schönen Bodensee
    • Meine Hobbies sind Musik, Wandern, Radfahren und Computer
    • Ich nutze den Rasbi für Heimautomatisierung und möchte nun auch einen Medienserver damit realisieren
    • Ich arbeite möglichst nur mit Linux

    Bislang bin ich mit meinem spärlichen Wissen und der Gockel-Suche ganz gut zurecht gekommen. Nun bin ich aber in einer Sackgasse, denn ich bekomme das WLAN von meinem Raspberry 3B, Rev. 1.2 nicht zum Laufen. Auf diesem Gerätchen möchte ich aber meinen Musikserver installieren (vermutlich Logitec Media Server) und das ohne LAN-Anschluss. Gegockelt habe ich schon viel zu dem Thema bin aber auf nichts Hilfreiches gestoßen. Bevor ich jetzt einen neuen Faden aufmache, werde ich erst einmal hier suchen - und freue mich auf entsprechende Hinweise von euch, die mir die Suchzeit verkürzen können.

  • Hallo Gemeinde,

    Ich bin Andreas, 52 Lenze jung und komme aus dem schönen Bad Hersfeld in Ost-Hessen.

    Ich bin IT'ler und da ich beruflich noch nicht die Nase voll habe, habe ich mir einen Raspberry Pi 3 B als PiHole für daheim eingerichtet, das macht das surfen daheim gleich entspannter und weniger nervenaufreibend.

    Gruß Andreas

  • Hallo alle zusammen ich habe mal aus Faulheit einfach das Beispiel genommen. ;)

    • Olaf
    • 43
    • Dortmund
    • Pi in allen Variationen, Musik, Klettern, Wandern
    • Meine Webseite mh naja man soll ja auch etwas Werbung machen Also:
      ( //Edit von hyle: mehrere Domains gemäß Forenregeln §3 Abs. 1 gelöscht )
      raspi-bot.de (Die Seite meines Projektes, welches mich auch dazu inspiriert mich hier an zu melden.
    • Also wo fang ich da an? Ein Raspi 3B+ für Buchhaltung mit open3A, ein Raspi 4 2GB + 1TB SSD als NAS, ein Raspi 3B+ als Pihole, einen Raspi 3b+ für die Luftraum Überwachung (Stichwort hier ist Flightradar24), ein Raspi Pico als Kinder Spielzeug für meine Kidds (ein kleiner 4WD Roboter mit den daugehörigen Funktionen)
    • deine Betriebssysteme und Hardware. Bei den Raspis zumeist das Raspberry Pi OS Legacy, 64-bit Lite.
      Mein Desktop-PC ist probehalber mit Ubuntu 23.10 lauffähig und mit 3 Bildschirmen,mit Nvidia Grafigkarten sowie 2 SSD Festplattenspeicher ausgestattet.
      und der Rest wie Tabletts und Handy,...

    Das soll es erstmal gewesen sein. ein paar der Websites muss ich noch fertig machen und mal wieder aktualisieren aber das schaff ich schon mit genügend Freizeit. Als Schausteller hab ich davon nur leider recht wenig.

    :danke_ATDE:

    Edited 2 times, last by hyle (December 26, 2023 at 7:39 PM).

  • hi ich bin heute auf das Forum aufmerksam geworden und dachte mir da meldest dich einfach mal an................

    Stefan

    46 Jahre

    Raum Regensburg

    Rasperry Pi´s: 2xPi5 8Gb / 2x Pi4 8/4Gb / 2x Pi 3B+

    Desktop PC: Intel I7 13700KF, 32Gb 6400Mhz DDR5 Ram, Zotac 4090 Amp extreme Grafikkarte, Asus Prime Z790 A-Wifi Mainboard

    Hobbys: 3D Druck, Basteln, Zocken, Essen, Partys, Schlafen, Musik

    Im Moment bin ich dabei mir ein Haus für meine beiden 5er Pi´s zu konstruieren, als Software verwende ich Autodesk Fusion 360 in der Freeversion.

    LG

    Stefan

  • Name:
    Guido

    Alter: 59

    Wohnort: Köln


    Hobbys:
    Amateurfunk, Astronomie, Rennrad, Oldtimer-Motorräder, Bogenschiessen, Hund Sheldon

    Verwendung, Projekte oder Pläne für deinen RPi:
    SDR-Empfänger und TX, Homecomputer, Astro-Berry...


    Deine Betriebssysteme und Hardware: RPi 4B mit der initialen Software


    Hallo hier im Forum!
    Ich hatte das große Glück, als Schüler Ende der 70er von meinen Eltern einen Tandy TRS-80 zu bekommen. Damit habe ich viel experimentiert. Mit Go-To/List/Mem/Poke/Peek/Resume usw... habe ich programmiert... und natürlich die ersten Spiele gespielt.... Einige habe ich in moderner Form auf dem RPi wiedergefunden :)

    Mich reizt der RPi schon lange, irgendwie etwas back to the roots und wieder mal ausprobieren von interessanter Hard- und Software. Ich bin da noch ganz am Anfang und habe noch viel zu lernen bezüglich des RPi und Linux.

    Beste Grüße aus Köln

    Guido

  • Hallo zusammen,

    bin neu hier und interessiere mich mehr und mehr für die "Kleinen" mit den grossen Möglichkeiten.

    Ich habe einen pZero geschenkt bekommen und hab schon eine Idee bezüglich der Kombination mit einer Drohne.

    Klaus

    Danke!

    Klaus

  • Name

    Jörn, Spitzname Joe. In einem Adventure, noch zu Zeiten des C64, mit Texteingabe und so, hat man mal ein halbes Yoyo gefunden. Wenn man dann statt get half a yoyo als Befehl get yo eingab, hat man mehr Punkte bekommen. Yo klingt wie Joe, der Rest ist Geschichte! :D

    Alter

    Ja, eins.

    Wohnort

    Ursprünglich von der Nordsee wohne ich jetzt im Erzgebirge. Ist 'ne lange Geschichte.

    Hobbys

    Astronomie, Brettspiele, Radfahren, zu viel irgendwas-am-Rechner

    Verwendung, Projekte oder Pläne für deinen RPi
    Ich werde in Kürze ein PI-hole auf meinem ersten Raspberry aufsetzen. Ganz kurz mit meinem Kollegen und Chef, beide auch Piisten, darüber geredet: "Ist 'ne tolle Sache. Viel weniger Werbung! Ein zero reicht dafür schon. Hat aber kein Ethernet." Also nach einer Beere mit gigabit LAN geschaut und ein 4B Starter Kit bei BerryBase bestellt. Auf der Suche nach weiteren Infos bin ich dann u.a. hier gelandet. Ein bißchen quer gelesen. Tags drauf hat mein Chef mir ein PiDesk gezeigt. "Und da kommt die SSD hin." "SSD geht auch?" "Yup!" Ein bißchen im Forum gestöbert:

    Jürgen Böhm
    June 2, 2020 at 1:35 PM

    Nice! Weitergelesen. Hm, die werden dann wohl aber ziemlich warm. Besonders die 4'er. Bei BerryBase daraufhin einen 3B+ und ein bißchen Zubehör bestellt. Der hat einen 10/100, das müsste locker reichen. Hmmm ... Was sagt eigentlich das Forum dazu?

    Hofei
    July 21, 2019 at 3:21 PM

    Saubere Arbeit! Wenn die Fäden in Foren nur nicht immer alle so verstreu...

    Jürgen Böhm
    April 4, 2020 at 9:05 AM

    (Die Forumsperlen hatte beim ersten Lesen bei den magischen USB-Adaptern übersehen) Sehr nice. Man findet - leider! - nicht viele so hingebungsvoll gepflegte Foren. Ich hab jetzt noch nicht so wahnsinnig viel gelesen im Forum, aber der Umgangston scheint außerdem überwiegend freundlich zu sein. Ich glaube hier gefällt es mir. :)

    deine Betriebssysteme und Hardware

    Privat: iOS, MacBook

    Arbeit: klicki-klicki-bunti-bunti X/

    Beeren: 4B, 3B+, letztendlich vielleicht einen 1B oder 1B+ für das PI-hole und erstgenannte dann zum Spielen ^^

  • Ursprünglich von der Nordsee wohne ich jetzt im Erzgebirge. Ist 'ne lange Geschichte.

    Keine(r) kann etwas dafür, wo man geboren wurde, die Hauptsache ist, man findet den Ort, an dem man sich wohlfühlt. Und auch, wenn das hier in Sachsen ist. :cool:

  • half_a_yoyo

    Was für Robbys programmierst du? Ich habe mal KUKA KR C4 programmiert. Das hat Spaß gemacht!

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Hallo zusammen,

    bevor meine ganzen Fragen isn Forum geschmissen werden, mache ich halt mal die schnelle Vorstellungsrunde, damit ihr ein wenig über mich wisst:

    • Name:
      Christian Lohmann, auch gerne Chris genannt
    • Alter
      46 Jahre, BJ 1977
    • Wohnort
      Landkreis Würzburg / Unterfanken / Bayern :)
    • Hobbys
      Familie, Hund, Smarthome, alles an Technik und noch ganz vieles
    • deine Website, Blog oder Forum (Bitte mit kurzer Beschreibung)
      Hab ich nichts, zumindest bis jetzt
    • Verwendung, Projekte oder Pläne für deinen RPi
      Da ich mehrere verschiedene SmartHome Systeme nutze, möchte ich diese mit Symcon einfach verwalten bzw in einer App steuern.
      Vor allem für die Frau und das Kind soll es einfacher werden.
      An Hardware habe ich einen Pi4 mit 8GB Ram, eine 256 M.2 SSD sowie einem PoE HAT von Waveshare im Betrieb bzw. nehme ich so langsam richtig in Betrieb.
      Evtl. soll dann auch noch mehr an Pi´s dazu kommen, für NAS z.B.
    • deine Betriebssysteme und Hardware
      Die vorhandenen PI Hardeware steht oben.
      Als normale Rechner nutze ich zwei ältere Notebooks (HP und Fujitsu) sowie einen Desktop von HP.
      Da ich die hauptsächlich für Office Anwendungen und Internet nutze sind das keine super rechner.
      Daher verzeit mir, dass ich auswendig gar nicht die Hardware kenne. Falls es euch interessiert, kann ich es gerne noch nachtragen.
    • ...was dir sonst noch so einfällt
      Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal mit einem Pi3 erste berührungen gehabt, aber aufgrund Zeitmangels sehr schnell wieder aufgeben müssen.
      Jetzt ist die Tochter schon etwas größer, und ich habe (hoffentlich) mehr Zeit :)

    So, dass auf die Schnelle.
    Falls Fragen sind, einfach fragen.

    Viele Grüße und auf eine gute Zeit
    Chris

  • Hallo,

    kurze Vorstellung: Ich bin Tomy und komme aus der Nähe von Stuttgart.

    Mein erster Rechner war ein Schneider/Amstrad PC 1512 in den 80igern.

    Laufen Dinge nicht so wie du denkst? -----------------------------------------------------------------------DENK ANDERS!

    Edited once, last by TomyV (January 27, 2024 at 11:21 PM).

  • Hallo,

    seit kurzem habe ich einen Raspi5. Vorher Raspi4. Alles klappte, benötige alle GPIOs. Die funktionieren beim 5er aber nicht, da angeblich eine neue Hardware die GPIOs steuert. Alle Tipps aus dem Internet sind fehlgeschlagen. Habe viel mit dem Buch Raspberry Pi aus dem Rheinwerk Verlag gearbeitet. Ging alles gut. Aber jetzt benötige ich einen Ersatz. Bitte um Hilfe.

    Flynn

  • Hallo liebe Community,

    Habe mich heute im Forum angemeldet weil immer wieder viel "Schrott"- und false- Anweisungen im Netz stehen das man wirklich "Erfahrung" suchen muss.

    Allesdings möchte ich mich nach der Kritik, auch für perfekte-, richtige-, fehlerfreie- und gut beschriebene Anleitungen bedanken, die es natürlich auch gibt!

    Zu meiner Person:

    Mein Spitzname ist über all, Daddy.

    Hobby's: Motorradfahren, Computern (Hobbymäsig), mein Heimnetzwerk (vielleicht größer als manches Büro)

    Das Caos wohnt bei mir. 8)

    So, wie der Weg das Ziel ist, ist auch der Papierkorb der erste Weg zur Ordnung! 8)

    Edited once, last by Daddy (February 11, 2024 at 12:43 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!