LED Stripe am PI (nicht steuerbar)

  • Hallo zusammen,


    auch ich habe eine Frage zum beliebten LED Stripes Thema.


    Meine Idee:
    Ich möchte ein ca. 30cm langen LED Stripe am Pi anschließen und leuchten lassen. Farbe ändern oder steuern ist nicht nötig.
    Der Strip soll lediglich ein bisschen weiß/gelb leuchten und wenn möglich mittels GPIO an/aus geschaltet werden können.


    Der Strip wird laut aufdruck mit 12 V betrieben und hat neben dem + 12 V Anschluss auch noch R,G,B, Anschlüsse.


    Gibt es eine Möglichkeit diesen direkt am Pi und ohne Netzteil zu betreiben?
    Wäre vielleicht so ein Wandler eine Möglichkeit? http://www.avc-shop.de/USB-Spa…2V-Hohlstecker-55-x-21-mm


    Da weißes Licht ja durch ein High an R, G und B erzeugt werden kann, kann ich doch einfach alle Anschlüsse brücken oder?
    Vielen Dank für eure Tipps und Ideen :danke_ATDE:

    Edited once, last by otz ().

  • Der Strip wird laut aufdruck mit 12 V betrieben und hat neben dem + 12 V Anschluss auch noch R,G,B, Anschlüsse.


    Gibt es eine Möglichkeit diesen direkt am Pi und ohne Netzteil zu betreiben?


    Nein, ohne externes 12V Netzteil kannst du das nicht betreiben.



    Wäre vielleicht so ein Wandler eine Möglichkeit? http://www.avc-shop.de/USB-Spa…2V-Hohlstecker-55-x-21-mm


    Viel zu schwach. Das wird so nichts.




    Da weißes Licht ja durch ein High an R, G und B erzeugt werden kann, kann ich doch einfach alle Anschlüsse brücken oder?
    Vielen Dank für eure Tipps und Ideen :danke_ATDE:


    Ja R, G, B kannst du brücken. Daran kommt dann GND von 12V Netzteil. Warum brauchst du für sowas einen Raspberry? Nehm einfach einem Strip inkl. Fernbedienung.

  • Mein PI soll dazu verwendet werden um ein Internetradio (MPD) zu realisieren. Hierzu wird dieser in ein altes Röhrenradio eingebaut. Der LED Stripe soll zur Beleuchtung des Radios verwendet werden und immer dann angeschaltet werden, wenn das Radio gestartet wurde weshalb ein Strip mit Fernbedienung leider nicht in Frage kommt.