Pythonscript in Terminal automatisch starten

  • Hallo zusammen,


    ich möchte ein Pythonskript automatisch beim hochfahren auf dem Desktop starten. Dazu habe ich im Verzeichnis ./.config/autostart eine Datei zum Starten mit folgendem Inhalt angelegt. Das Terminal erscheint nur ganz kurz und verschwindet dann. Die Fehlermeldung sieht dann so aus. Hat jemand eine Idee, was ich das falsch gemacht habe?


    Vielen Dank.


    whitechristmas

  • Siehst so aus als ob deine Kamera nicht enable werden kann.


    Geht dein Python skript, wenn du es manuell startest?

    Edited once, last by Semetex ().

  • Hallo whitechristmas,


    vermutlich kann ich Dir dieses mal nicht wirklich helfen, aber poste mal das Script und die Ausgaben incl. Fehlermeldung in Code-Tags, denn Fotos sind kaum verwertbar. Auch erschliesst sich mir nicht der Sinn eines offenen Terminals auf dem Desktop, vorallem nicht wenn es um eine Aufnahme geht.... Evtl. erkennt man Diesen nach der Einsicht in das Script. :s

  • Guten Morgen hyle,


    schön, dass Du wieder dabei bist und mir hilfst, meine Defizite auszugleichen. Die Fehlermeldung kann ich nicht so einfach abgreifen, weil das Fenster nur für einen Bruchteil einer Sekunde sichtbar ist und dann verschwindet (ist reine Glückssache mit dem Screenshot). Mir wäre geholfen, wenn ich wüsste, wie das Terminaltfenster dauerhaft auf dem Desktop bleiben würde. Dann könnte ich den Fehler analysieren. Das Script läuft, wenn es manuell gestartet wird, ohne Fehlermeldung tagelange am Stück.


    Das Script zum Autostart liegt im Verzeichnis /home/pi/.config/autostart und sieht so aus:


    Code
    [Desktop Entry]
    Type=Application
    Name=Kamera
    Comment=Konfiguration Kamera
    Exec=lxterminal -e /usr/bin/python3 /home/pi/python/kamera/kamera_26.py
    Terminal=true


    Vielen Dank und viele Grüße.


    whitechristmas

  • Da "kamera.desktop"auch nur ein Script für den Desktop ist, könntest du die Datei einfach mal nach /home/pi/Desktop/ kopieren und via Doppelklick (maus) ausführen. Wenn es da schon nicht funktioniert kann der Autostart auch nicht zaubern.


    Und probier es mal damit:

    Code
    Exec=lxterminal --command "/usr/bin/python3 /home/pi/python/kamera/kamera_26.py"


    Es ist weiterhin fraglich wieso du unbedingt ein Terminal Fenster geöffnet haben willst um darin das Script auszuführen? Ist das evtl. ein Missverständnis?


    Ansonsten solltest du uns mal den Inhalt des Python Scripts zeigen...

  • Hallo meigrafd,


    mit dem Terminalfenster ist kein Missverständnis. Zum einen sehe ich, dass das Skript läuft und zum anderen werden dann fortlaufend Informationen angezeigt. Ich habe es mit einem Testscript versucht, geht auch nicht:


    Code
    import time
    while True:
         print("test")
         time.sleep(1)


    Viele Grüße


    whitechristmas

  • Hallo whitechristmas,


    also ich habe das mal durchgespielt. ;)


    Die Datei /home/pi/.config/autostart/TerminalAutostartTest.desktop erstellt und Ausführbar gemacht:

    Code
    [Desktop Entry]
    Type=Application
    Name=TerminalAutostartTest
    Comment=Terminal Autostart Test
    Exec=lxterminal -e /usr/bin/python3 /home/pi/test.py
    Terminal=true


    Hier der Inhalt der test.py (vom letzten mal noch) mit Shebang:


    ...bei mir läufts! :)

  • Leichenschänder und Crossposter :fluchen:. Die Lösung von hyle sollte tadellos funktionieren.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • is2late da meine Kristallkugel gerade im Urlaub ist, verweise ich einmal freundlich auf diesen kleinen Artikel. Das daraus gewonnene Wissen erfreut auch andere Entwickler, wenn du mal Fehler in deren Programmen finden solltest und es hilft auch uns anderen Forenteilnehmern dir zu helfen, da wir nahezu unendlich viele Fehlerursachen auf ein erträgliches Maß minimieren können und dir dann vielleicht mit deinem Fehler behilflich sein können.


    Ist ernsthaft nicht bös gemeint. Aber wenn du Hilfe erwartest, solltest du ein Mindestmaß an Informationen geben, damit dir geholfen werden kann.

    Wenn ihr schnell hilfreiche Antworten wollt, lest bitte diesen Artikel (Fehlerberichte - wie Sie Softwarefehler melden sollten) und beherzigt die darin enthaltenen Ratschläge. Herzlichen Dank!

  • moinsen hyle,

    habe mich am testscript aus #8 versucht, dann aber gesehen, wie alt der thread hier ist (bin wohl zu müde), obwohl mich das dennoch interessieren würde (wie das geht, dass terminalfenster geöffnet bleibt - einfach nur eine eingabeaufforderung ins test.py-script ? )

    --- wer lesen kann, ist klar im Vorteil ---

    --- Freude entsteht aus Mangel an Information ---

    --- Scheiße ist, wenn der Furz etwas wiegt ---


  • Moin!


    Ich habe seit längeren ein LXTerminalfenster automatisch auf. Ich rufe allerdings nix mit Python auf, sonder nur ein Bashscript.

    In der .config/autostart habe ich eine Datei: TerminalAutostart.

    Dort steht das drin:

    Code
    [Desktop Entry]
    Type=Application
    Name=TerminalAutostart
    Comment=Terminal Autostart
    Exec=lxterminal -e '/home/pi/systeminfo.sh ; bash'
    Terminal=false

    Ev. hilft es ja...


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.