Kontrollieren, ob 12v fließt oder nicht

  • Hallo,
    ich habe ein Modul, welches, wenn es triggert, die eigene 12V Stromversorgung aktiviert, wenn es nicht getriggert ist, fließt kein Strom.


    Ich möchte nun mit dem Raspberry Pi kontrollieren, ob die 12V fließen oder nicht, dazu habe ich schon zwei Schaltungen ausprobiert:


    [Blocked Image: http://i.imgur.com/C8iV6kG.png]


    [Blocked Image: http://i.imgur.com/BH3WLkr.png]


    Dazu folgenden Python Code:


    Das Problem was ich nun habe, dass 0 und 1 unregelmäßig ausgegeben werden, manchmal gibt er nur 1 aus, manchmal kommen vielleicht 10 nullen und dann eine eins (die dann natürlich das Request aufruft, was noch garnicht passieren soll) - Es verhält sich also so als ob kein Pulldown-Resistor aktiviert wäre - Dabei ist er aktiviert.


    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.


    Mit freundlichen Grüßen
    xmunk

  • 12V ist eine Spannung!
    Eine Spannung fliesst nicht!
    Es fliesst immer nur Strom!



    ich habe ein Modul, welches, wenn es triggert, die eigene 12V Stromversorgung aktiviert, wenn es nicht getriggert ist, fließt kein Strom.


    ich verstehe leider nicht mal genau was du willst.


    Wenn das Modul seine eigene Stromversorgung erst auf trigger aktiviert, wie konnte es vorher arbeiten?


    Hört sich unlogisch an.


    Aber nun gut wenn die "eigene" Stromversorgung von 12V nicht aktiviert ist kann daraus ja kein Stromfluß entstehen, das könnte man mit einem Strom durch einen Optokoppler am PI GPIO feststellen.


    12V 5mA 1,2V für die IR LED im Koppler braucht einen 2,2k Ohm Vorwiderstand, nach GND und am Ausgang vom Koppler Collector an GPIO und Emitter an GND schaltet einen GPIO Port so bald Strom fliesst.


    Ein Spannungsteiler auf 1/4 täte es evtl. auch also 12V/5mA = 2,4kOhm davon 3/4 an den 12V Ausgang = 1,8k Ohm und 1/4 nach GND = 560 Ohmden Mittelpunkt an GPIO auf Input.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Wenn Du nur die 12V detektieren willst, kannst Du einen Spannungsteiler o. Optokoppler mit Vorwiderstand verwenden. Wenn Du den Stromfluß einer Schaltung feststellen willst könnte man dies über den Spannungsabfall an eine Diode, Widerstand o.ä. feststellen. Je nach Stromstärke, könnte man auch einen Reedkontakt o. I.-Sensor verwenden. Wichtig ist auch wissen, ob es um AC o. DC gehen soll.