3M Touchscreen Kalibrierung funktioniert nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    Ich habe vor einigen Tagen das neue Rasbian Jessie (from march 2017) mit Pixel auf meinem Raspberry Pi 2 installiert, allerdings habe ich bei meinem Display jetzt ein Problem mit der Kalibrierung.
    Vor dem Upgrade funktionierte das einwandfrei mit der 99-calibration.conf, die xinput_calibrator erzeugt hat, jetzt nicht mehr. Ich dachte erst, es liegt am Upgrade, daher habe ich eine saubere Installation durchgeführt, aber daran lag es wohl nicht.


    Das Display funktioniert und der Desktop wird auch komplett auf dem Screen angezeigt (1024x768, 3M Touchscreen MicroTouch 15" USB), Touch-Events werden auch registriert, aber falsch übersetzt. Die Berührungen werden auf einen Bereich in der Mitte projeziert (ca. 800x600 oder weniger), die Y-Achse stimmt ungefähr, die X-Achse ist gespiegelt.


    Ich habe es bereits mit xinput_calibrate versucht und das Ergebnis in /usr/share/X11/xorg.conf.d/99-calibration.conf kopiert (vielleicht hat sich die Syntax geändert?):


    Code
    Section "InputClass"
            Identifier      "calibration"
            MatchProduct    "3M 3M USB Touchscreen - EX II"
            Option  "MinX"  "57919"
            Option  "MaxX"  "9279"
            Option  "MinY"  "10055"
            Option  "MaxY"  "54882"
        EndSection



    In der Logfile ist folgendes zu finden: /var/log/Xorg.0.log:



    Die InputClass aus Zeile 3 ist die hier: /usr/share/X11/xorg.conf.d/40-libinput.conf:



    Als Ausgabe von "xinput" bekomme ich auch das Eingabegerät:


    Code
    3M 3M USB Touchscreen - EX II             id=9    [slave  pointer  (2)]


    Allerdings scheinen im Vergleich zu anderen Tutorials im Netz die Properties unvollständig zu sein, dort scheint sowas wie MaxX und MinX zu fehlen. (Vielleicht liegt es daran? Fehlende Treiber?)



    Vielleicht hat ja schon jemand ein ähnliches Problem gehabt und weiß Rat?


    Schöne Grüße,
    Benny

  • Ist zwar schon etwas her, aber da ich gerade das gleiche Problem hatte: Die Lösung ist, den evdev-Treiber zu verwenden; dann funktionieren xinput_calibrate und die Einträge in 99-calibration.conf auch wieder:


    - apt-get install xserver-xorg-input-evdev xinput-calibrator

    - in /usr/share/X11/xorg.conf.d/99-calibration.conf:


    Code
    Section "InputClass"
            Identifier "calibration"
            MatchProduct "3M 3M USB Touchscreen - EX II"
            Driver "evdev"
            #Option "Calibration" "14157 2787 3012 13223"
    #Option "SwapAxes" "0"
    EndSection