Neues Unterforum - 3d Druck(er)?

  • 3D Druck-Unterforum? 35

    1. ja, warum nicht (33) 94%
    2. nein, passt nicht hierher (2) 6%

    Hiho Freunde,


    das 3D Drucker unglaublich preiswert geworden sind und ich mir rein zufällig auch einen gegönnt habe (und 2-4 andere Mod-Kollegen auch auf den HypeTrain aufgesprungen sind), ist mir beim Einrichtigen/Einstellen etc. aufgefallen das sich der deutschsprachige Support (ausserhalb von Facebook) doch sehr in Grenzen hält (und wer mag schon Facebook :denker:) . Lange Rede, kurzer Unsinn: Seht ihr in diesem Forum einen Platz für dieses Themengebiet? (Bedenkt, es gibt z.B. OctoPi - eine Distribution die das Druckerhandling sehr erleichtert) oder ist zuweit am Thema vorbei.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

    Edited once, last by dbv ().

  • Hallo doing,



    Ich wäre aber für ein Unterforum und nicht für ein Unrerforum - wie in der Urfrage :lol:


    pssst ... ich glaube, dbv sieht das hessisch: 'nUnnerforum wollte er - glaube ich - geschrieben haben.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Dafür!
    Wir haben hier Unterforen für Non-RP-Hardware... und die sind auch gut besucht...
    Zwar ist das 3D-Druck-Thema hier im Forum noch nicht sehr oft gekommen, aber das liegt wohl eher daran, dass hier eher Software-Bastler unterwegs sind... (so mein Eindruck) und so ein 3D-Drucker eben doch 10x soviel wie ein RasPi kostet....
    Trotzdem: Dafür :-)

  • Hi Zentris,



    und so ein 3D-Drucker eben doch 10x soviel wie ein RasPi kostet....


    Öh ... ich habe mal einen 3D-Drucker qualifizieren sollen, mit dem der Hersteller Implantate "drucken" wollte. Die Implantate sollten tatsächlich die Anforderungen erfüllen, die sonst Titan-Implantate erfüllen sollen (Belastbarkeit, Verträglichkeit, Beständigkeit, Austauschbarkeit, ...). Der Verkaufspreis für so ein Teil liegt im 5-stelligen Bereich.
    Für 300 € bekommst Du etwas, wo 3D-Drucker draufsteht. Aber Modelle, die richtig einsetzbare, reproduzierbare und langlebige "Ausdrucke" erzeugen können, wirst Du erst im Preissegment >> 300 € finden. Und so richtig interessant werden dann Kombi-Produkte, die einen 3D-Körper "gießen", der dann mit Werkzeugen aus dem CNC-Bereich bearbeitet kann. In einer der letzten Make-Ausgabe war mal eine Bastelanleitung enthalten. Da tut sich momentan sehr viel. Ich bin gespannt, wo die Reise hingehen wird.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Ihr Lästermäuler, ich weiss gar nicht wovon ihr redet :P


    Quote from zentris

    und so ein 3D-Drucker eben doch 10x soviel wie ein RasPi kostet....

    Wie ein Pi-Zero mit gehäuse vielleicht ;). Die Teile gibt's mittlerweile ab 150€ (Versand aus Deutschland)


    Andreas ,


    für den Heimgebrauch sind die Verfügbaren Billig-Modelle allemal geeignet. Man muss nicht immer Industrie-Standard erfüllen nur um an etwas Spass zu haben ;)

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

    Edited once, last by dbv ().

  • Ich fürchte in meinem Ultimaker 2+ ist kein Pi drin und auch der Preis von 300.- € kommt nicht hin. Darf ich als Hesse im 'Unnerforum' dann trotzdem mitmachen? ;)

  • Hallo dbv,



    Andreas ,


    für den Heimgebrauch sind die Verfügbaren Billig-Modelle allemal geeignet. Man muss nicht immer Industrie-Standard erfüllen nur um an etwas Spass zu haben ;)


    Das stimmt! Spaß gibt's fast für umme!


    Beste Grüße


    Andreas


    [hr]
    Hi doing,


    dass Du Hesse bist, weiß ich doch. Deswegen habe ich als jemand der von 1966 bis 2006 mit geringen Unterbrechungen überwiegend im Hessenland lebte, auch "Unnerforum" geschrieben.


    Darf ich als Hesse im 'Unnerforum' dann trotzdem mitmachen? ;)


    Wer wollte das verhindern? :lol:
    Und warum?



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Hallo doing,


    jetzt wird's aber OT...



    P.S. Weshalb wurdest du aus Hessen ausgewiesen, Andreas? Überdosis Icon? ;)


    [OT]
    Ne, mit Icon fing's erst in Rheinland-Pfalz an. 2003 ... Der Weg aus Hessen war der Ruf des Goldes und hält bis heute an.
    [/OT]


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • ..., dass hier eher Software-Bastler unterwegs sind... (so mein Eindruck) und so ein 3D-Drucker eben doch 10x soviel wie ein RasPi kostet....


    10x so viel?? den günstigsten bekommst de mitlerweile für 49 USD 101Hero aber dementsprechend is das ding auch^^



    bin auch dafür... denn ich habe vor mir einen zu besorgen und da ich da überhaut so keine ahnung von habe wie man damit umsgehen soll... wäre so ein unterforum mit ggf wie erstelle ich ein vorlage zum drucken oder lohnt sich das 145 euro DIY teil da von ebay. und was man sonsz so zu d
    3d druck findet is dann auch noch auf englisch^^

    Edited once, last by der:DONy ().

  • Wichtiger fände ich ja eine Auswahl in "http://www.forum-raspberrypi.de/usercp.php?action=profile" (Profil bearbeiten) für "Raspberry Pi Zero W". Klar gibt es User die einen 3D Drucker haben/wollen, aber ist das prioritär? Nichts für ungut!

  • 10x so viel?? den günstigsten bekommst de mitlerweile für 49 USD 101Hero aber dementsprechend is das ding auch^^


    Naja.... ich meinte damit richtige 3D-Drucker und kein Spielzeug, was gerade mal einen dreieckigen Raum bedrucken kann und vermutlich der Haltbarkeit die eines Blumenstrausses in einer Vase nur unwesentlich übertrifft... :s


    und


    hyle :
    Was du da vorschlägst, geht jetzt aber am Thema vorbei.... das ist "pillepalle"..., und interessiert vermutlich die wenigsten... (kein Nährwert). :lol:



    Hier geht es um die Einrichtung eines neuen Unterforums... :fies:

  • Zentris : Ganz genau! Wenn Du mal die Forensuche bemühst und als Suchbegriff "3D Drucker" (mit Ausführungszeichen) und bei "Suche nur in Betreffen" markierst und das ganze nochmal mit "3D Druck", wirst Du sehen wie wichtig ein Unterforum für 3D Drucker wäre ... ebenso wichtig wie das Auswahlfeld für den Zero W. Die Suche nur in Betreffen deshalb, weil ein TO den Betreff aussagekräftig macht / machen sollte.
    Ach ich sehe gerade das ich im obigen Beitrag den ;) hier vergessen hatte, ist trotzdem kein Grund mir diesen :fies: hier zu Zeigen. Das war nicht ernst gemeint! (Nur um weitere Missverständnisse zu vermeiden.)


  • Zentris : Ganz genau! Wenn Du mal die Forensuche bemühst und als Suchbegriff "3D Drucker" (mit Ausführungszeichen) und bei "Suche nur in Betreffen" markierst und das ganze nochmal mit "3D Druck", wirst Du sehen wie wichtig ein Unterforum für 3D Drucker wäre ... ebenso wichtig wie das Auswahlfeld für den Zero W. Die Suche nur in Betreffen deshalb, weil ein TO den Betreff aussagekräftig macht / machen sollte.
    Ach ich sehe gerade das ich im obigen Beitrag den ;) hier vergessen hatte, ist trotzdem kein Grund mir diesen :fies: hier zu Zeigen. Das war nicht ernst gemeint! (Nur um weitere Missverständnisse zu vermeiden.)


    ???


    Ich verstehe jetzt deine Reaktion überhaupt nicht: Ich bin definitiv dafür (!), ein 3D-Druckerforum einzuführen... (Mein Beitrag #4)


    Den :fies: hatte ich verwendet, weil ich es langsam über bin, wenn Threads immer wieder gekapert werden (dein Beitrag #13)
    Und das hast du mit deinem Einwurf begonnen... fertich (Wenn dir das wichtig ist, mache einen gesonderten Thread auf, kost nix.)


    So, jetzt trinken wir alle noch ein kühles Blondes, warmes Dunkles oder "'Schälchn Heeßn"und lassen das Gestreite "um des Kaisers Bart" einfach...

  • [OT]
    Hallo Zentris,


    zugegeben ich hätte mich besser Ausdrücken sollen und ja, der Vergleich war auch nicht der Beste. :blush: Einen Tread zu kapern würde mir auch im Traum nicht einfallen, denn das kann ich auch nicht ab.
    Sorry wenn das so rüber kam, das war wirklich nicht meine Absicht!



    So, jetzt trinken wir alle noch ein kühles Blondes, warmes Dunkles oder "'Schälchn Heeßn"und lassen das Gestreite "um des Kaisers Bart" einfach...


    :thumbs1: Gerne...Na dann: Prost!


    //Edit: Habe meinen Beitrag #13 editiert.
    [/OT]